Donnerstag, 28. Mai 2009

Vermisst!

Der zukünftige (nun wahrscheinlich arbeitslose :D) Verteidigungsminister der Dimebaggerin hat sich an mich gewendet, um folgende Information in die Welt zu tragen.
Bürger,

Seit Gestern ist die zukünftige Kanzlerin unseres schönen Landes spurlos verschwunden.

Viele vermuten eine clevere Wahl-Strategie dahinter, aber ich befürchte schlimmes.

Es ist eine Verschwörung seitens der jetzigen Regierung!
Mein einschlägigen Informanten wurden bereits vom BKA und Staatsschutz festgesetzt.

Liebe Genossen und Kampfgefährten, es wird Zeit in den Untergrund zu gehen. Wir werden nicht aufgeben und bis zum letzten Mann kämpfen.

Für die Kanzlerin!

Der Verteidigungsminister


Sachen gibt's! ;-)

Kommentare:

  1. SKANDAL!! Ich glaub mein Hamster bonert.

    AntwortenLöschen
  2. Ist sowas nicht normal in dem Gewerbe? Oder stand sie vielleicht nur den Plänen des Imperiums im Wege? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich war's nicht, ich war's nicht!
    Ehrlich, meine Gefilde haben nichts mit dem mysteriösen Verschwinden zu tun! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Nachruf schreiben, vergessen.
    Wie bei allen Politikern.

    Oder redet jemand noch von Möllemann?

    AntwortenLöschen
  5. Ich wars. Fuer das Imperium!

    AntwortenLöschen
  6. Die (also besagte Dimebaggerin und ich tu einfach mal Rotfell dazu) sind bestimmt auf die "Island of Misfit Mascots"geflüchtet. Schließlich gibts da Oinki, "the run around with scissors pig"...

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)