Freitag, 1. Mai 2009

Gleich...

... gehts ins Kino!
Das wird ein Fest. :D

Kommentare:

  1. Pöh! Und das ohne mein Stöckchen vorher gefangen zu haben! tz...tz...tz... Na vielleicht bist du hinterher wenigstens inspiriert! ;) Viel Spaß euch!

    AntwortenLöschen
  2. Ich schau ihn nächste Woche, sabber, hechel........
    bin schon ganz kribbelig....

    AntwortenLöschen
  3. Auf den bin ich auch voll gespannt.
    Ich kann es kaum erwarten :D

    AntwortenLöschen
  4. Werd ihn mir auf Premiere ansehen, wenn er dort frei verfügbar ist.
    Geld gebe ich nach diesen unglaublich *********** X Men Filmen für Wolveriner nicht aus, mag er auch der coolste Marvel Held sein. Aber an X Men hat man gesehen wie eine Comic Verfilmung eindeutig nicht sein sollte. Wobei der Trailer an sich nicht schlecht aussah, nur bezweifle ich das die Elemente seiner Kindheit gut genug geschildert werden. Am Ende läuft es eh nur auf Action raus.

    AntwortenLöschen
  5. Argh, ich will mit!!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich 'nen unrasierten, wütenden Mann seh'n will, wecke ich meinen Bruder ^^

    Ich hab' nur X Men I geseh'n, und der hat mich rein filmtechnisch nich so vom Hocker gerissen. Daher werd' ich mir das da auch nich anschau'n.


    Hoffentlich hattest du aber deinen Spaß :)

    AntwortenLöschen
  7. zitat: Wenn ich 'nen unrasierten, wütenden Mann seh'n will, wecke ich meinen Bruder ^^


    So gehts mir jeden Morgen, wenn ich in nen Spiegel guck ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatt`s im Urin, dass da was läuft bei Ihnen, Herr Imperator. Und jetzt weiß ich auch was: Sie haben ein Bildchen von Wolverine in Ihrem Blog!!!! *LÄÄÄÄCHZ*

    Herzlichst,

    Ihre

    Sonne

    AntwortenLöschen
  9. Vorneweg, wir haben es nicht bereut und wurde gut unterhalten.
    So muss Popcornkino aussehen.
    Kleiner Hinweis. Mann kann sich den Abspann bis ganz zum Ende ansehen (da kommt noch was), muss es aber nicht, da die Szene nicht so der Burner ist.

    @Mary
    Wer seine Blogposts mit Zeitschaltuhr postet, weil er fern jedes Rechners ist, kann auch nicht in Blogs anderer Leute lesen, selbst kein Imperator ;P

    @Geschichtenerzähler
    Freu Dich drauf.

    @Jackonly
    Wer Wolverine mag und keinen bahnbrechenden Film erwartet wir sicherlich nicht ettäuscht sein.
    Man(n) bekommt einen soliden Actionkracher geboten und erfährt, warum Wolverine ist wie er ist.
    Jede Menge cooler "Freaks" inklusive.

    @Marco
    Fand ihn recht gut. Allein schon weil Wolverine mein großer Bruder ist :D
    Geld brauchte ich auch nicht ausgeben. Wir haben einen unserer zahlreichen Kinogutscheine eingelöst ;-)

    @Fuchsi
    Das hättest du eher sagen müssen. :D

    @Pia
    Das nächste Mal ;-)

    @Meadow
    Die X-Men sind die Helden meiner Jugend. Wie Gambit und Wolverine, so wollte ich immer sein. Was liegt also näher als in den Film zu gehen wo beide ihren Auftritt haben.
    Und ja, ich hatte meinen Spaß

    @Geschichtenerzähler
    Jetzt hab ich ein Bild von Dir! :D

    @Sonne
    Du und meine Frau, ihr seid Euch verdammt ähnlich. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Eigentlich wollte ich mal die Trilogie kaufen von den anderen... aber irgendwas hällt mich immer davon ab... ^^
    Aber schön, wenn ihr einen tollen Abend hattet! :-)

    AntwortenLöschen
  11. Okay, gut, so kann's gehn. Ich hab' meinen persönlichen Haus-Wolverine heute Nachmittag um 4 geweckt. Zur Strafe musste ich mit ihm ins Kino. Rate mal, in welchen Film :D

    Und ich muss sagen - der Film hat was.

    AntwortenLöschen
  12. Oh!

    Hugh *roaaaaaarrrrrrrrrrrrrrrrr Jackman!!!!!!

    Und, wie sah er aus??!!

    AntwortenLöschen
  13. Bin auch mal gespannt, der Film interessiert mich - aber funktioniert das wirklich ohne Bryan Singer?

    AntwortenLöschen
  14. @Elch
    Den hatten wir.
    Die Trilogie ist empfehlenswert wenn man die Materie mag. ;-)

    @Meadow
    Das beweist mal wieder: Urteile nur über einen Film, den Du auch selbst gesehen hast. ;-)

    @SabrinaS
    Unrasiert!

    @Okami Itto
    Es funktioniert! Ich fand ihn besser, als den dritten X-Men Film

    AntwortenLöschen
  15. Der Dritte, welcher ja auch ohne Bryan Singer auskommen musste und das merkte man leider auch. Soviel verschenktes Potenzial...
    Na, ich bin mal auf meine eigene Sichtung von "Wolverine" gespannt.

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)