Freitag, 9. Januar 2009

Vertauschte Rollen

Gestern Morgen beim Wecken von Junior.
"Guten Morgen, aufstehen."
"Mama!"
"Naja nicht ganz, die ist gerade im Bad"
"Oskar?"
(So heist sein liebstes Kuscheltier. Fragt mich nicht wie meine Frau auf den Namen gekommen ist, es war aber jedenfalls eines von Juniors ersten Worten.)
"Den hast du wieder aus deinem Bett geschmissen"
Ich reiche ihm seine Kuscheltier und er freut sich wie ein Schnitzel.
Dann hebe ich ihn aus dem Bett und er tapst Richtung Bad. An der offenen Tür bleibt er stehen und zeigt auf meine Frau.
"Der Papa"
Meine Frau kann sich ein Grinsen nicht verkneifen
In dem Momen lässt er sein Kuscheltier fallen.
"Oskaaaar!", schreit er energisch.
"Das war ja klar. Du nennst ein Stück Stoff beim Namen, aber bei deinen Erzeugern weigerst du dich."
Darauf hin meine Frau.
"Du spielst doch so gern diese Rollenspiele am PC. Vielleicht sollten wir uns mal über die Rollenverteilung im Haushalt unterhalten."
Knurrend schnappe ich mir Junior und gehe mit ihm zur Wickelkommode. Ich schalte das Licht an und er zeigt sofort darauf
"Licht, an."
"Genau, das Licht ist an.", lobe ich ihn
"Mama!"

Manchmal frage ich mich was in den Köpfen der Zwerge so vorgeht.

Kommentare:

  1. LIEBER NICHT *köstlich*

    AntwortenLöschen
  2. *grins, F2' Kuscheltier heisst "Toni" (das war noch vor der Star Wars Aera)

    AntwortenLöschen
  3. Mein Lieblingskuscheltier hieß Brummi. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Immerhin kann er die wichtigen Dinge des Lebens schon beim Namen nennen. Was könnte wichtiger sein, als was zum Kuscheln und Strom? *fg

    Und vielleicht ist die Tauscherei ja auch nur ein ganz gerissener Plan von ihm :) Bei dem Vater... Wir wissen ja, Weltherrschaft und so...

    Liebe Grüße und frohe weitere psychoanalytische Studien - liebstes "großes Schwesterlein" :D

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich und zuckersüüüß! Und dass "Oksar" eins der ersten Worte ist, lässt auf ein sprachgewandtes Kind hoffen. Clever isser ja allemal! :D

    AntwortenLöschen
  6. Mein Teddy heißt Herbert. (siehe Profilfoto!

    Und wenn der kleine Hosenmatz die Geschlechter in ca. 15 auseinanderhalten kann, ist doch alles in Butter, oder!:-)

    AntwortenLöschen
  7. Trink dir ne Pulle Korn, dann weißt du wie ihre Gedanken aussehen ;-)

    AntwortenLöschen
  8. "Lich, an!" "Mama!" =D Zu geil.
    Ich hab im Übrigen kein Stofftier. Hatte auch keine als Kind, glaube ich.

    AntwortenLöschen
  9. Der Gute hat einfach einen super Humor. :)

    Dir ist klar, dass du ab jetzt auch die Mutter unserer Gilde bist? :D

    AntwortenLöschen
  10. Kindersprache ist toll:

    a-bah = schnuller
    a-bah = essen
    a-bah = trinken
    a-bah = kaka machen
    a-bah = auto
    a-bah = katze
    a-bah = mama
    a-bah = papa
    mamma = parkuhr
    a-bah = pipi machen
    a-bah = schlafen

    AntwortenLöschen
  11. Wen interessieren denn die Gedanken der Zwerge? ;)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist alles nur Tarnung von ihm... Der will Dich nur testen! ^^

    AntwortenLöschen
  13. @wiww
    Warum den nicht? *gg
    @SabrinaS
    Alle anderen haben jetzt wohl Namen ala Joda und co? ^^
    @dimebag
    Lass mich raten, es war ein Teddybär? ;-)
    @citara
    Du könntest Recht haben. ;-)
    @detailsuche
    Er ist ja auch der Sohn des Imperators und seiner Frau. ;-)
    @nw
    Herbert ist auch ein cooler Name.
    Und so wie der Kleine bei Frauen ankommt mache ich mir da gar keine Gedanken. ^^
    @barbier
    Eine wird da ich glaube nicht reichen.
    @marco
    Keine Stofftiere als Kind? Dasist außergewöhnlich.
    @jay
    Ich bin Vater und Mutter unserer Gilde. ;-)
    @Sonne
    Aus dem Alter ist Junior schor raus. ;-)
    @Lara
    Na mich! ;-)
    @Mr. Elch
    Möglich. ^^

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)