Freitag, 4. Februar 2011

Brandmeister Feuerteufel

Am Montag habe ich es endlich Zeit gefunden neue Rauchmelder in der Wohnung anzubringen. Bessere aber auch teurere Ausführungen, als der alte 5€ Quäker der bereits im Flur hing und auch mal Nachts los ging obwohl es nirgendwo brannte.
Wenn es um die Sicherheit meiner Familie geht, schaue ich nicht so sehr auf den Preis sondern achte auf Qualität. Außerdem ist unsere Nachtruhe zu kostbar, um durch sinnfreie Fehlalarme unterbrochen zu werden.

Unter den wachsamen Augen von Junior 1 brachte ich also die neuen Versionen an die Decke und erklärte ihm, dass die Dinger im Fall eines Feuers ganz viel Krach machen, damit wir es rechtzeitig merken und Zeit genug finden, das Feuer zu löschen bzw. die Wohnung zu verlassen. Er schien fasziniert zu sein, vor allem weil an den Dinger im regelmäßigen Abstand ein rotes Kontrolllämpchen aufblinkte.

Gestern Abend dann saß der kleine Imperator im Bett und blickte missmutig zum Rauchmelder in seinem Zimmer. Auf meine Frage hin, ob etwas nicht stimme seufzte er nur und antwortete " Man Papa, wann brennt es denn endlich?"

Ich hoffe doch niemals!
Memo an mich: Keine Feuerzeuge in der Wohnung herumliegen lassen. Junior könnte auf dumme Ideen kommen.

Kommentare:

  1. Jetzt musste ich lachen, obwohl das eigentlich ja gar nicht witzig ist!

    AntwortenLöschen
  2. Ja so sind die Kinder. Naja was will man machen. Ach ja vergiss die Streichhölzer nicht!!!

    AntwortenLöschen
  3. @Merle
    So lange es nicht brennt kann man darüber ruhig lachen. ;)

    @Raupe
    Darüber brauche ich mir keine Gedanken machen. Bei uns im Haushalt gibt nämlich es keine Streichhölzer. ^^

    AntwortenLöschen
  4. Na prima. Nun habe ich ein schlechtes Gewissen. Wir haben nämlich keine Feuermelder. Nachdem die alten ständig von der Decke gekracht sind. Ohne Rücksicht auf Verluste und schietegal, wer oder was da gerade drunter steht.

    Wie haben Sie die Dinger befestigt? Wir haben es mit T*esa-Powerstrip versucht. :(

    AntwortenLöschen
  5. @Anna
    Das spricht aber nicht gerade für das handwerkliche Geschick ihres Donnergotts. ;)

    Die "Dinger" befestigt man am Besten mit Dübeln und Schrauben. ^^

    AntwortenLöschen
  6. HAHAH! Das ist gut! Ich kann schon sehen, wie er ein Feuerzeug rauskramt und zündelt, damit es mal piepst :-) Lass mich raten: Er will jetzt Feuerwehrmann werden.

    AntwortenLöschen
  7. Ob wir von dem §ganz der Imperator"-Trend noch mal wegkommen? Ich glaube nicht *lach*

    Vielleicht mal einen (kontrollierten) Probeversuch starten? Vielleicht isr dann der Reiz der Ungewissheit weg ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Aye, ich würde sowas wie Citara vorschlagen. Am besten du schraubst den in seinem Zimmer nochmal ab und zeigst ihm dann, was passiert, wenn da Feuer/Rauch drunter is. Vielleicht erschreckt es ihn ja so sehr, dass ers nichtmehr selber probieren will.

    AntwortenLöschen
  9. Du hast ihm aber auch die Frage nicht beantwortet. Wann brennt es denn mal?

    AntwortenLöschen
  10. @Pia
    Nein! Er will noch immer Baggerfahrer werden. ^^

    @Citara
    Der Probeversuch sprich Funktionstest hat ihn aber nicht beeindruckt. :P

    @Madse
    Keine offenen Feuer in der Imperialen Residenz. Auch nicht zum Spaß, basta! ;)

    @Jay
    Ich hoffe nie! :P

    AntwortenLöschen
  11. Feuermelder... notiert... sowas wollt ich schon immer mal haben... ^^

    AntwortenLöschen
  12. @Elch
    Das hier immer alle gleich Feuermelder installieren wollen. Dabei sind die Teile so verdammt teuer! Ich nehme da doch lieber mit einem handelsüblichen Rauchmelder vorlieb. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Herr Imperator, nichts gegen das handwerkliche Geschick des Herzallerliebsten! ;)

    Er kann nichts dafür, denn unsere Decke ist Murks. Die Wände übrigens auch. Wir können nur Kippdübel verwenden, alles andere verschwindet in der "Stohdecke" auf Nimmerwiedersehen. Und wer einmal gesehen hat, welche monströsen Löcher für diese Mistdübel nötig sind, der bohrt nicht mal eben ein Loch in die Decke. :(

    Nur gut, dass wir im Hochparterre wohnen. ;))

    AntwortenLöschen
  14. @Imperator: Na, wenn schon, denn schon... ^^ Aber Recht hast Du! Man sagt eher Feuermelder als Rauchmelder... Also Feuermelder eingeklammert und Rauchmelder mit notiert... ^^

    AntwortenLöschen
  15. @Anna
    Lassen Sie sich eins sagen: Wenn es darum geht sich vor der Arbeit zu drücken, dann sind wir Männer nie um eine Ausrede verlegen. ;)

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)