Mittwoch, 30. September 2009

Gezeichnet in den 80ern

Die Butterbemme hat mich mit diesem Posting auf die Idee gebracht. Wie der Titel es schon vermuten lässt, möchte ich euch in aller Kürze die gezeichneten Helden meiner Jugend vorstellen.
Anbei meine Top 5 Zeichentrickserien aus den 80ern.

Platz 1 - Saber Rider und die Starsheriffs (Saber Rider)

Saber Rider setzte neue Maßstäbe im Bereich Deutsche Synchro. Die coolen Sprüche sind vor allem dem einfallsreichen Team der Synchronsprecher zu verdanken, die das Skript in Eigenregie gehörig aufpeppten.
Wer Christian Tramitz  nur aus der Bullyparade kennt, der sollte hier mal die Ohren aufsperren.
Leider richtet sich die Deutsche Fassung nach der entschärften amerikanischen Version, aber im Fall einer Serie für Kinder ist das pädagogisch gesehen zu verkraften. Ich bin und bleibe jedenfalls ein großer Fan vom Kampf gegen die Outrider. Selbst Heute noch reiten die Starsheriffs hin und wieder über die heimische Mattscheibe - DVD sei dank! Auch wenn ich beim Spruch "Hoch damit und raus mit ihnen!" inzwischen doch ein wenig schmunzeln muss. :D 

Platz 2 - Galaxy Rangers (The Adventures of the Galaxy Rangers)
 
Dicht hinter den Starscheriffs schon wieder Gesetzeshüter. Die Serie mit dem coolsten Zeichentrickhelden der 80er, Shane Gooseman. Zu dem Zeitpunkt wollte ich dann auch immer meinen Körper verändern können. ^^ Warum in aller Welt erinnern mich Charaktere wie Colt (Saber Rider) und eben dieser Galaxy Ranger nur immer an mein großes Kindheits-Vorbild Han Solo?

Platz 3 - Centurions (The Centurions)
 
Cyborgs versuchen die Weltherrschaft zu übernehmen und werden von Supersoldaten aufgehalten.
Womit man als kleiner Junge so begeistert werden konnte. ^^ Na wenigstens hab ich was für meine Bildung getan. Das erste Mal hab ich mir die Serie im O-Ton angeschaut.

Platz 4 - Silverhawks - Die Retter des Universums (Silverhawks)
Ein etwas gewöhnungsbedürftiges Setting mit schrägen Gegnern und Helden. Als Kind war ich davon total angetan und auch heute weiß der Opener noch zu gefallen.

Platz 5 - Starcom (Starcom: The U.S. Space Force)
Ich wollte immer das Spielzeug zu dieser Serie haben. Leider wurde dieser Wunsch nie erfüllt. ^^

Irgendwie verstehe ich jetzt, warum ich so auf SciFi abfahre. Allerdings wundert es mich, dass ich angesichts des Gewaltgehalts dieser "Kinderserien" nicht zum Serienkiller mutiert bin. :D

Welche Zeichentrickserien sind die Favoriten euer Kindheit?

Kommentare:

  1. OmG

    Die Namen wären mir nie im Leben wieder eingefallen, aber danke für diesen wunderbaren Ausflug zurück!!

    ... Schwesterherz *lol*

    AntwortenLöschen
  2. Die kenne ich alle nicht. *staun*
    Meine Helden der Kindheit sind "Captain Future", "DuckTales", "Pink Panther", "Die Dinos", "Tim & Struppi", ach und einige mehr, die mir just nicht einfallen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenn von all denen nur Saber Rider, und das auch nur noch vom Opening her, also der Melodie... Aber in den 80ern war ich einfach noch zu klein, meine Lieblingskindheitsserien sind größtenteils vom Anfang der 90er (Teenage Mutant Hero/Ninja Turtles, He Man, Darkwing Duck, natürlich Mega Man [meine erste große prä-prä-präpubertäre Liebe, die dann konsequent durch Link ersetzt wurde xD], Animaniacs, Ghost Busters, solche Sachen eben).
    Hach, das waren noch tolle Zeiten :D

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Zusammenstellung!!
    Mein Favorit waren "Transformers"

    Ich freute mich ja auch wie Bolle, als die beiden Kinofilme liefen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Kein Captain Future? Das ist wirkliche und blanke Blasphemie. Captain Future war sogar gemessen an einigen Real-Verfilmung die beste Science-Fiction-Serie, die es je gegeben hat.
    Das schreit ja fast nach eine Konter-Rezension.

    AntwortenLöschen
  6. @Ereinion
    Echt?
    Das dein Erinnerungsvermögen schon so gelitten hat, hätte ich echt nicht gedacht. *g ;-)

    @Darth Puma
    Auch ein paar nette Vertreter.
    Die hier aufgezählten sind auch eher was für Jungs gewesen, es muss dich also nicht stören, dass Du sie nicht kennst. ^^

    @Meadow
    Du wars in Mega Man verknallt?
    Das find ich total süß. :D

    @Geschichtenerzähler
    Ich konnte mich nie so richtig für die gezeichneten Transformers begeistern.

    @JayNightwind
    Von wegen Blasphemie.
    Capitäin Future ist aus den späten 70ern und hat in DIESER Auflistung somit nix zu suchen. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Die Silverhawks kenne ich auch noch... Außerdem hab ich die Thundercats geschaut... und öhm... ja... gute Frage... Ich erinnere mich kaum... Die üblichen verdächtigen halt... Fast alles von den Ducks und Goofy... Mickey Maus mocht ich nicht... Wie hies der Typ der gegen Skelleton ging? Der auf son komischen Tieger geritten ist... die war aber nur selten dran... War bei den Silverhawks nicht zuletzt imer irgendso ein Quiz?

    AntwortenLöschen
  8. Kann doch nicht sein! Wieso kennt denn hier keiner die Galaxie Rangers?!? *zweifel*

    AntwortenLöschen
  9. In meiner Kindheit war die Fernbedienung noch net erfunden, deshalb hab ich auch nie geguckt.

    AntwortenLöschen
  10. @Mr. Elch
    Thundercats fand ich persönlich nicht so toll.

    @Butterbemme
    Ey!
    Bin ich niemand? :( ;-)

    @Sonne
    Na Na Na! So alt bist du nun auch wieder nicht. Kann ja sein das die Zivilisation bei euch erst später angekommen ist, aber die Fernbedienung gibts schon länger als die Sonne. *g

    AntwortenLöschen
  11. Ach ist das schön ;-)
    Was hab ich diese - und noch viele weitere - Serien geliebt.

    Aber wusstest du es noch nicht? Gewalt ist pädagogisch wertvoll ;-)

    AntwortenLöschen
  12. @Imperator - ja nee, du zählst ja nicht. du hast die genannt...

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)