Montag, 6. April 2009

Ein Lächeln im Gesicht

Es ist Montag Morgen, 6:20 Uhr, ich sitze in der Tram und mein Blick schweift umher.
Meine Mitfahrer gehören allen Schichten an: Beamte, Schüler, Soldaten, Arbeiter, Studenten und Manager, sie alle sind in Gedanken noch im Wochenende. Ihre Gesichter sprechen alle einen Satz: "Verdammt, schon wieder Montag!"
Die Mehrheit hat die Mundwinkel nach unten gezogen, hier und da ein ungeniertes Gähnen, man kann den Missmut förmlich riechen. Ein falsches Wort und jeder dieser Montagsmuffel würde wahrscheinlich explodieren. Und in diesem Moment bin ich wahrscheinlich der einzige in dieser Bahn, in dessen Gesicht sich ein Lächeln zaubert.
Ich lass mir doch nicht von einem Wochentag die gute Laune versauen.

Ich wünsche allen meinen Lesern eine fantastische Woche und denkt daran immer mal zu lächeln, dass hebt die Laune deutlich, auch an Montagen. ;-)

Kommentare:

  1. Heute, ehrwürdiger Imperator, lächle ich mit dir, denn ich. hab. Ferien!

    GOTCHA!

    AntwortenLöschen
  2. ... und promt lächle ich dir gerne zurück :D

    (Mein Schatz lächelte übrigens schon um 04:15 ^^)

    AntwortenLöschen
  3. Ganz gute Einstellung!
    Wünsche dir auch eine schöne Woche.. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich lächle auch gerne mit. Bei mir sind Wochenenden die stressigen Tage, Montag ist meistens Entspannung pur bei mir :D

    Aber schön, dass du auch trotz der Arbeit, trotz einer Tram voller Missmut und trotz der dröhnendn Baustelle, die dich erwartet, lächelst. Ich könnte sowas nur mit sehr viel Selbstironie ^^

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich starte lächelnd in die Woche, weil ich ein gutes Wochenende hatte, weil diese Woche etwas kürzer ist, weil ich die tollste Frau an meiner Seite habe, usw.....
    Vor allem aber aus Trotz, denn wie du sagst, ich lass mir von niemandem, schon gar nicht von einem Kalender vorschreiben, wann ich zu lächeln habe, PUNKT!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Aber vorsicht:
    Deutsche Arbeitsforscher (ja, sowas gibt es) haben herausgefunden, dass wer sich selbst dauerhaft zum Lächeln zwingt, sich dadurch mehr Stress ausliefert als durch seine eigentliche Arbeit.

    Ich lächle dank des VFL Wolfsburg seit Samstag durchgehen aus tiefstem Herzen. :D

    AntwortenLöschen
  7. @marco
    Das ist wahrlich ein guter Grund. ^^

    @citara
    Evtl .kann ich selbst diese Zeit toppen. Meine Frau sagt, ich würde auch ab und zu im Schlaf lächeln. :D

    @crossworld
    Eine Einstellung die von Herzen kommt. ^^

    @meadow
    Verdammt, die Bauarbeiter hatte ich durch das fantastische WE ganz vergessen. Aber ein bisschen Ironie hilft doch ungemein, um durch den tristen Alltag zu kommen. ;-)

    @geschichtenerzähler
    Hör auf mein Leben zu kopieren. ;-)

    @jay
    Wer sagt, dass ich mich dazu zwinge? Ich hab einfach gute Laune, völlig stressfrei. :o)

    AntwortenLöschen
  8. Ich lache auf der Arbeit wenn es mir gut geht... und wenn nicht, merkt das auch der Gegenüber... ^^ Heute... hmmm... ich bin um 11 Uhr aufgestanden... wie jeden Tag... Aber ich muß nicht zur Arbeit... die ganze Woche nicht... und nächste Wocher erst am Mittwoch wieder... Ob das ein Grund zum lachen ist, versuche ich noch herauszubekommen... ;-)

    AntwortenLöschen
  9. ich lächle auch manchmal montags. zum beispiel nächsten montag. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Danke, hab eh Ferien. Bin im Tropical gewesen ^^

    AntwortenLöschen
  11. Was, du hast auch die beste Frau??
    Dann sind wir ja beide riesige Glückspilze ;-)

    AntwortenLöschen
  12. @elch
    Ich hoffe, dass sich das mit der Wirtschaft auch wieder bessert. ;-)

    @maak
    Ach sie müssen wohl nächste Woche Montag arbeiten? ;-)

    @barbier
    Und, was kann ich dafür? ^^
    Gute Besserung! ;-)

    @madse
    Ferien? Hach das waren Zeiten :D

    @geschichtenerzähler
    Scheint so, aber ich hab die allerbeste Frau ;D

    AntwortenLöschen
  13. Gar nicht wahr, immer einmal mehr, bäääätsch!!!!!!!

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)