Dienstag, 9. Juli 2013

(Nerd) Challenge zum Ultimativen X-Over

Dieser Beitrag stellt ein reines Spaßposting dar und soll auch eine kleine Herausforderung für die Videospielenerds unter euch sein.
Das X steht in dem Fall für Cross und Crossover ist in nachfolgendem Video Programm.

Ich bin ja mal gespannt, wie viele Charaktere (inkl. zugehöriger Spielreihen) ihr ohne Zuhilfenahme von Wiki und Co namentlich wiedererkennt! Derjenige mit den meisten Treffern erntet Rum und Ehre und meine tief empfundene Anerkennung.

Vorhang auf für Projekt X Zone!


Btw ... Für das Startbild des Videos kann ich nix, ehrlich! ^^

Edit:

Da Jay sich enthalten hat geht meine Huldingung an die Butterbemme mit drei richtigen Nennungen. Aplaus, Aplaus, Aplaus! :)

Madse hätte mit ihm gleichziehen können, wäre ihm der Name Chun-Li eingefallen. ;)

Zugegeben, es war nicht leicht, aber zumindest die Charaktere aus Megaman, Tekken, Street Figther und Devil May Cry hätte man kennen können.

Und auch Jill Vallentine und Chris Redfiled aus Resident Evil sollten der Masse eigentlich bekannt sein.

Kommentare:

  1. Oh Gott, ich erkenn nur Street Fighter: Chun Li, KEn und Ryu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und damit hast du gewonnen. ;)

      Löschen
    2. Yeeaaiii. Ich muss aber schon sagen, dass die Figuren dann doch schon recht "ver-anime-t" waren.

      Löschen
  2. bei den schnellen Bildwechseln müsste ich das Video ja im 1/4 Sekundentakt durchlaufen lassen und ständig pausieren, um alle Namen zu notieren! Da halt ich mich raus ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine Möglichkeit zu sagen, dass man keine Ahnung hat! ;P

      Löschen
  3. Ich spiele mal nicht mit, weil mit Project X Zone bekannt ist. Startbild sei aber mal vorgegeben ist Morrigan aus Darkstalkers.
    Das gemeinste daran ist, das zwei der Charaktere aber extra für ein ehemaliges "X"-Rollenspiel erst erfunden wurden. Zu dem sind auch ein paar Figuren aus Comicserien, denn eine der 3 beteiligten Videospielfirmen hat auch einen Animeverlag.

    Wer ein noch wildes Crossover in einem vollwertigen Beat'm-Up sehen möchte, sollte das noch nicht fertig entwickelte Fanprojekt "Card Sagas Wars" in den Blick nehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach komm schon ... trau Dich! Vorteile muss man nutzen! ;)

      Ich setzte ganz große Hoffnungen auf dein Nerd Wissen. Wieviele bekommst du aus dem Kopf zusammen! xD

      Ich bin ja eher der RPler und somit ist Projekt X Zone ein Spiel genau nach meinem Geschmack! :)

      Löschen
  4. Bis auf "Streetfighter" leider eher außerhalb meines Gaming-Horizonts. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Uff... Ich könnte die meisten Serien nicht mal bennen... Aber neugierig macht es immerhin ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bringe es im August mal mit. Für Taktik RPG konntest du dich ja schon mehrfach begeistern. ^^

      Löschen
  6. Das ist halt überhaupt nicht meine Welt (weder Beat'em Ups noch Anime), daher kann ich ohne nachzusehen nur Ryu benennen. Die Frau in Blau aus Street Fighter kenne ich zwar, da weiss ich den Namen nicht und mit 'Megaman' bin ich mir auch nicht sicher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und was ist mit RPGs, Survival Horror, Action Adventure und Jump and Run? xD

      Löschen
    2. Im Zuge vom Guessing Game wird dir schon noch klar werden, wie wenig vielseitig meine Spielebegeisterung ist.
      Fakt ist jedenfalls, dass ich nicht mehr erkannt habe. Wenn du so ein Video mit Helden von Shootern findest, spiele ich gerne wieder mit!

      Löschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)