Mittwoch, 16. Dezember 2009

Die passende Arbeitseinstellung

Seid Ihr einsam???
Seid Ihr es Leid, alleine zu arbeiten?
Hasst Ihr es, Entscheidungen zu treffen?

Geht zu einer Besprechung!!

Dort könnt Ihr:
  • … Leute treffen
  • … Kaffee trinken
  • … Euch wichtig fühlen
  • … Eure Kollegen beeindrucken
  • … Flip-Charts kreieren
  • … viele bunte Folien zeigen
  • … Märchen hören und erzählen
  • … fehlenden Schlaf nachholen.
  • … und noch vieles mehr.
Und all dies während der Arbeitszeit!
Das ist genau das Richtige für ein entspanntes Arbeiten so kurz vor Jahresende.

Kommentare:

  1. Cool!
    Aber von entspanntem Arbeiten brauchst du mir kaum was erzaehlen, letzte Schulwochen vor Ferien sind immer sowas von stressfrei....

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns heißt sowas Vorlesung ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Na wenn man schon bei so tollen Besprechnungen anwesend sein muss, dann kann man auch Bullshit-Bingo spielen - siehe hier http://de.wikipedia.org/wiki/Bullshit-Bingo

    AntwortenLöschen
  4. Ein Klassiker unter den Bürowitzen. :D

    AntwortenLöschen
  5. Aha, deswegen dauern auch die "Abteilungsleiter-Meetings" der oberen Büroetage so lange - Erholung pir, während der Rest dafür schuften muss

    AntwortenLöschen
  6. Besprechungen? Was das denn?? Bei uns heißt dass:"Mach das!" ^^ Oder auch:"Hier, das haben wir grad reinbekommen, mach mal schnell! Termin ist vorgestern..."
    Meistens passiert das kurz vor Feierabend... Mit den einleitenden Worten... "Kannst heut ein bisschen länger bleiben?" ^^

    Soviel zu Besprechungen und Kommunikation... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Mach ich täglich genau so LG shoushou

    AntwortenLöschen
  8. @Madse
    Du glücklicher, aber das ist ja auch bald für Dich vorbei!^^

    @Ereinion
    HeHeHe! Ja, dass würde auch gut passen. :D

    @Hass
    Stimmt! Auch wenn das meist nicht besonders wohlwollend aufgenommen wird. :-)

    @Nightwind
    Je älter der Witz , um so mehr Wahrheit steckt drin. ;-)

    @Citara
    Du stehst halt noch am anderen/falschen Ende der Nahrungskette. ;-)

    @Mr. Elch
    Das du meinst sind konkrete Arbeitsanweisungen. Das ist das genaue Gegenteil von Besprechungen. ;-)

    @shoushouswelt
    Hallo und Willkomen! ^^
    Wenn Du das täglich so machst, dann hast du es in der Hierarchie wohl schon bis ganz nach ganz oben geschafft. Glückwunsch! :D

    AntwortenLöschen
  9. Juhu! Danke für den Tipp. Berufe umgehend ein Meeting ein ;-)

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)