Mittwoch, 4. November 2009

Das was übrig bleibt ...

... sind die Krümel eines leckeren Kuchens. Danke an Ereinion und seine kleine Familie für den fantastischen Samstag. Ich hoffe Draco hat unseren Besuch diesmal besser verkraftet. ;-)

Leider habe ich momentan wenig Zeit hier zu bloggen, da es andere Baustellen gibt, die meiner Aufmerksamkeit bedürfen. Ich hoffe aber, dass ich schon bald wieder regelmäßig die gewohnten drei Postings pro Woche abliefern kann. "Know the Series" ist davon natürlich nicht betroffen. ;-)

Zum Schluss gibt's noch den Trailer zu aktuellsten Spieleverfilmung.

Kommentare:

  1. Bist immernoch aktiver und kreativer als andere ^^
    Also brauchst DU dich nich entschuldigen xD

    AntwortenLöschen
  2. Vidio, oder was? ;-)

    Außerdem geht der Link nicht...

    Hach, meckern macht Spaß, kennst mich ja :-D

    AntwortenLöschen
  3. @Madse
    Wenn Du das sagst ... ;)

    @Ereinion
    Diesmal hast du umsonst gemeckert. :) Also bei mir funktionieren alle Links. Welcher funktioniert den bei dir nicht?

    AntwortenLöschen
  4. Solange der Blog nicht klammheimlich im Nichts verschwindet, wie manch anderer. Hauptsache Du bleibst uns erhalten. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Uh, da kommt ein Film zu raus??? Cooooool! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Der Trailer sieht sogar ganz manierlich aus. Halt das übliche Blog-Buster-Kino im Bruckheimer-Format - ich find die Kombi Disney/Bruckheimer übrigens immer wieder lustig! Disney entfernt sich immer mehr von den unschuldigen Kiddies, hinzu zu den 0-IQ-Teenies.

    Wie dem auch sei: das Spiel (bzw. die Spiele) habe ich nie sonderlich leidenschaftlich gespielt (war aber nicht schlecht) und kann daher nicht großartig enttäuscht werden (wobei meine Erwartungen an Computerspiel-Verfilmungen generell äußert niedrig angesiedelt sind). Aber immerhin führt Mike Newell hier Regie und das ist mehr, als man erwarten kann (denke ich an die Voll-Gurke David Yates, von den letzten Potter-Verfilmungen).
    Darüber hinaus hoffe ich, dass sich die "Prince of Persia"-Verfilmung zumindest auf "Die Mumie"-Niveau einpendelt, das würde zumindest einen kurzweiligen Spaß garantieren.

    Erwähnte ich schon, dass Jake Gyllenhaal im Trailer nicht ganz so dämlich aussieht, wie auf den ersten Bildern, die man aus dem Film gesehen hat?

    AntwortenLöschen
  7. @Okami Itto die Erste
    Das wird er sicher nicht! ;-)

    @Pia
    Ja ich war auch überrascht, aber ist ja die neuste Masche Hollywoods - Spiel zum Film oder Film zum Spiel beides findet seine Opfer. Wann kommt endlich Halo, der Film von Peter Jackson?

    @Okami Itto die Zweite
    Trailer sind ja leider Blender. Aber wenn der Film nur die Hälfte hält, was der Trailer verspricht, könnte es durchaus amüsantes Popcornkino werden.

    AntwortenLöschen
  8. Der Halo-Film wurde doch gecancelt - oder täusche ich mich da?

    AntwortenLöschen
  9. Zum Trailer: Einer von Myriaden von Filme bei denen jeder sagen wird "Technisch ist der als Actionfilm ganz gut aber die Handlung ist primitiv erzählt, die Dialoge sind plump und die schauspielerische Leistung mau."

    Außerdem...wenn das in Persien spielt, dann regen sich bestimmt wieder die Iraner auf und verbrennen aus Protest dänische Butter und Disney-Figuren.

    AntwortenLöschen
  10. Ich stimme da Madse zu... ^^

    Und zum Film... Leider wird in den Trailern fast alles gute gepackt... und der Rest ist oft das gegenteil... Manchmal denk ich, die Produzieren lieber Trailer, als den Film selber... ^^

    AntwortenLöschen
  11. Ich bitte untertänigst um Verzeihung Euer Strahlenheit...

    Link funzioniert jetzt ;-)

    AntwortenLöschen
  12. @Okami Itto
    Nur auf Eis gelegt bis sich ein Geldgeber findet, soviel ich weiß.

    @PropheT
    Hach ja, ich fühle mich an 300 erinnert. ;D

    @Elch
    Der Trailer soll halt Lust auf den Film machen. Dummerweise hält der Film dann ja meist nicht, was der Trailer verspricht.

    @Ereinion
    Bei Dir mach ich mal die große Ausnahme. ;)

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)