Montag, 24. August 2009

The X inside

Ich hab es ja schon mehrfach erwähnt - Ich hab ne gespaltene Persönlichkeit!

Ich bin so multipel, dass ich manchmal selbst nicht weiß, wer ich gerade bin. Um die einzelnen Persönlichkeiten unter Kontrolle zu halten habe ich sie alphabetisch durchnummeriert, wobei gegenwärtig bis auf Z alle Buchstaben belegt sind.
Mit der Zeit habe ich aber gelernt, mit dieser Tatsache zu leben und inzwischen weiß ich die Vorteile zu schätzen.
  1. Man ist niemals allein
  2. Man hat immer das passende Ego für jede erdenkliche Situation parat.
  3. Ich kann die Schuld immer einem meiner Egos zuschieben.
  4. Man wird zunehmend unberechenbar und damit ein schwieriger Gegner für seine Feinde
Das sind nur einige der positive Aspekte. Die Schattenseiten lasse ich mal außen vor, es gib nämlich keine, glaube ich. ^^

Während ich hier Hauptsächlich unterm Einfluss meines Alpha Bewusstseins (A) schreibe, schlägt beim Kommentieren in anderen Blogs manchmal auch eine andere Persönlichkeit durch.
Auf Wunsch einer gewissen Dame, besteht Momentan großes Interesse an einer detaillieren Beschreibung zur Persönlichkeit mit der Bezeichnung X. Da ich gegenwärtig ein netter Kerl bin, lasse ich somit mal X zu Wort kommen, damit ihr Euch alle ein Bild von ihr machen könnt. Ihr habt richtig gelesen: IHR! X ist der einzige weibliche Teil in mir und das hat nicht nur genetische Ursachen. Ihr Gegenpart, Y, ist übrigens der Inbegriff eines Matchos und ein riesiges Arschloch! Aber ich schweife ab ...

X: Hallo Mädels. Küsschen an alle Leser dieses Blogs Die süße Sonne wollte mich ja unbedingt kennen lernen. Tja was soll ich sagen? Ich bin das X des Imperators, aber ihr könnt mich Sissi nennen.
A: Moment mal, du hast mir nie gesagt, dass du Sissi heißt.
X: Pah ich muss doch nicht jedem Idioten meinen Namen nennen.
Y: Muhahaha. Aber du hast ihn gerade allen Lesern diesen Blogs an den Kopf geworfen, Tussi.
A: Hey, beleidige nicht meine Leser.
X: Ach und mich darf er beleidigen? Ihr Typen seid doch alle gleich. :P
A: So war das nicht gemeint. Außerdem war Y überhaupt nicht eingeplant. Ich ...
Y: Pah, halt die Klappe Alpha, du Weichei! Welcher Mann gibt sich schon mit nur einer Frau ab und ist dabei glücklich?
X: Ein Romantiker und echter Gentleman zum Beispiel, du Grobian.
A: Danke X ähh Sissi. Ich fühle mich geschmeichelt.
X: Wer redet den von Dir. Ich dachte da eher an Jonny Deep... *schmacht*
Y: *Prust* HeHeHe, die Piratenschwuchtel? Du bist echt ein hoffnungsloser Fall, Schnecke.
X: Pff! Du hast ja keine Ahnung. Der weiß wenigstens wie man eine Frau glücklich macht und heißt vor allem nicht Horst, so wie du.
Y: Pah, Namen sind Schall und Rauch. Ich zeig dir gleich mit was ich Frauen glücklich mache, das bringt dich auf andere Gedanken.
X: HiHiHi wer's glaubt. Na dann zeig mal her du Matcho, jetzt hast du mich neugierig gemacht. Aber wehe es sind weniger als ...!
A: Hey, das geht jetzt echt zu weit. Darf ich auch mal was sagen?
X+Y: NEIN!
A: *seufz* Anscheinend hat es doch Nachteile multipel zu sein.

Kommentare:

  1. Ich muss mir gerade vorstellen, wie sich die Szene außerhalb deines Kopfes bemerkbar macht und du versuchst, dir selber zu zeigen, wie du Frauen glücklich machst...

    ...

    Scheiß Kopfkino :D

    AntwortenLöschen
  2. Sissi und Horst.
    Horst und Sissi.
    Der Anfang einer wunderba... Ach neee.
    Wohl eher der Anfang vom Ende!
    :D

    AntwortenLöschen
  3. Das erinnert mich irgendwie an die Folge von Psych letzte Woche.
    Da hat ein Typ sich gewundert, warum seine Sachen Nachts umgestellt werden. Dabei wars ne andere Persönlichkeit von ihm - ne Frau ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott... ^^
    Aber vielleicht verstehe ich nun das Puppengespiele vom Lord Helmchen... war wohl auch eine andere Persönlichkeit... ^^ Haben wohl alle Imperatoren irgendwie ein wenig... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. @Meadow
    Das ist leichter als du denkst. ;-)
    Viel Spaß im Kino! *fg

    @Mary
    Den Punkt haben wir schon überschritten. ;D

    @Butterbemme
    Psych?
    Mal kurz googlen ...
    Aha läuft hier auf RTL ...
    Kein Wunder das ich das nicht kenne. ;-)
    Na ich hoffe Sissi lässt unseren Haushalt so wie er ist.
    Obwohl, so ein bisschen rosa ....
    Ahhhrg! Raus aus meinem Kopf!

    @Elch
    Gott?
    Tut mir Leid, Persönlichkeit G ist gerade in einer Besprechung! Vielleicht versuchst du es später noch einmal. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. *aaaaarrrrrrrrgggggggghhhhhhhh*
    X ist weiblich? Männo.. ich hätte wohl nach Y fragen sollen. Obwohl... wenn einer "Horst" heißt, hat er bestimmt viele Haare aufm Bauch, ne Vokuhila-Frisur, trägt Tennissocken zu Badelatschen und will Bundeskanzler werden. *gacker*

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott! Wir werden alle sterben! Langsam und Qualvoll! Und mit rosa Einrichtung!

    AntwortenLöschen
  8. Hm, merkwürdig, mein gestriger Kommentar scheint verschwunden...
    Doch wohl nicht, weil ich neben dem A und dem x das Y nicht grüßte?
    Nunja... man darf gespannt sein, wann wir die anderen kennenlernen.

    AntwortenLöschen
  9. Äh...gute...Besserung an euch zwei. Oder drei... ;-)

    AntwortenLöschen
  10. @Sonne
    Aber das war doch Naheliegend. ;-)

    Horst hat zwar viele Haare aufm Bauch, aber er trägt keine Tennissocken zu Badelatsche. Horst trägt nie Socken!
    Auch würde er nie Bundeskanzler werden wollen denn dazu fehlt ihm die Vokuhila-Frisur. ^^

    @Madse
    Du hast es erfasst! ;D

    @Citara
    Ich wars nicht und Horst auch nicht. ^^
    Mal schauen, ob ich die anderen zu Wort kommen lasse. ;-)

    @Piano
    Danke, aber wieso? Ich bin viele und das ist auch gut so! :D

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)