Mittwoch, 26. August 2009

Reputation befriedigend

Die Quellenhexe hatt kürzlich auf diesen Seitentest hingewiesen, mit dem man u.a. sein Google-Ranking verbessern kann.
Spaßeshalber habe ich meinen Blog mal überprüfen lassen, mit folgendem Ergebnis...



Naja, da geht noch was, vor allem bei der Reputation.
Los ihr Unis und Nachrichtenseiten, verlinkt mich! :D

Kommentare:

  1. Mary Malloy kommt nur auf 2,2... :(

    AntwortenLöschen
  2. Dafür kommt Frau Detailsuche auf 1,4 mit lauter 'sehr gut' außer bei Reputation (befriedigned). Na prima.

    AntwortenLöschen
  3. Und wenn ich Mary Malloy nochmal teste, komme ich plötzlich auf 2,0. Ah ja. *verwirrtguck*

    AntwortenLöschen
  4. Hm, ich komm auch auf 2,2. Aber hey, immerhin :D

    AntwortenLöschen
  5. 1,4! Muhaha! Keine Rechtschreibfehler, das reib ich meinem naechsten Deutschlehrer ins Gesicht! w00t!

    AntwortenLöschen
  6. 1,8. Besser als mein Abitur *g*.

    AntwortenLöschen
  7. Hey... heut Mittag wars 2.2... nun 2.4? moment... ah... 2.2... ^^ Aber wo kommen die blödes Keywords her? "Profil Blog! alles Super" ?? Hmpf... Lesbarkeit 100? Sprachniveau hoch? HA HA HA!!! Und zu viele Links? Pah! Die ham doch keine Ahnung! Und verlinken tut mich da eh kein wichtiger... öhm... Außer natürlich ein paar "wichtige" Blogger... ^^ Allen voran unser erhabener Imperator... ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Unter Weibern hat 2,2. Rächdschreibfähler 0,0 und gehobenes Niwoh. Woahh. Geil jätz, nä? :-)

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)