Montag, 24. Januar 2011

Helden und Schurken, Teil 2

Albert Wesker (Resident Evil)

Wesker ist DER Bösewicht schlechthin und zählt für mich nicht umsonst zu den 10 Top Fieslingen der Videospielgeschichte. Er ist der Drahtzieher, der Mann im Hintergrund, der Verräter, der Unsterbliche, der Nemesis und sein Name zieht sich wie ein Roter Faden durch nahezu alle Resident Evil Spiele.
Des Weiteren ist er einfach ne coole Sau. Selten hat es mir solchen Spaß gemacht einem Bösewicht in den Hintern zu treten bzw. ihn selbst zu verkörpern. (RE Umbrella Chronicles)
Ich liebe seine herablassende Art, sein stylisches Auftreten, seine biszzare Austrahlung und finde es schade, wie Capcom das Kapitel Albert Wesker beendet hat.

Kommentare:

  1. Wow, was für ein Typ... Nie gespielt, aber sofort liebgewonnen. (Das hat auch gar nicht mit dem wahnsinnig genialen Video zu tun ^^).

    Wenn ich mal Resident Evil spiele, dann nur für diesen Kerl ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wesker ist ein ARSCHLOCH und geht mir seit Jahren extrem auf die Nerven *grins*

    Noch nie hat er mich so viel Geduld gekostet wie in Resident Evil 5. Stirbt der eigentlich irgendwann mal? Es wird Zeit!

    AntwortenLöschen
  3. @Citara
    Ach, Teil 5 kann man auch schön im Co-Op spielen. Falls es dir mal preiswert über den Weg läuft, ich selbst habe die PC-Version. ;)
    Evtl. ist das ja auch ein Anreiz für Dich mal einen Teil der Resident Evil Serie zu spielen. :D

    @Merle
    Zeit wofür?
    Hast du Resident Evil 5 je zu Ende gespielt? ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ja habe ich. Is der gestorben? Ich erinnere mich gar nicht mehr *lach* Ich zock einfach zu viel und krieg die ganzen Finale nicht mehr unter einen Hut.. hihi

    AntwortenLöschen
  5. Film sieht klasse aus! Der Typ hat was... aber spielen werd ich das wohl trotzdem nicht... ^^
    Da träum ich dann nur schlecht von... he he... ^^

    AntwortenLöschen
  6. Ah, auch eine Serie mit Höhen und Tiefen. Ähnlich wie die Filme. Schade, schade :-(

    AntwortenLöschen
  7. Der ist mir im letzten Film erstmals begegnet, daher hat mich die Figur jetzt nicht soo gefesselt...
    Mag aber daran lieben, dass ich die Spiele nie gespielt hab.

    AntwortenLöschen
  8. Interessant. Der wäre ein Grund, um mit dem Spielen anzufangen. ;)

    AntwortenLöschen
  9. @Merle
    Also an DAS Ende müsstest Du Dich eigentlich erinnern können! ;)

    @Elch
    Also Alpträume hab ich von Resident Evil noch nie bekommen. Wüsste auch nicht wovon. Wenn ich Alpträume haben will spiele ich eine Runde Silent Hill oder Dead Space ^^

    @Pia
    Die Tiefen kann man ja zum Glück auslassen. ;)

    @Madse
    Der Wesker aus den Filmen hat nur wenig mit dem Original gemeinsam. Im Spiel ist er um Längen einprägsamer.

    @Anna
    Wesker wäre aber nix für Sie! Der liebt nämlich nur eine Person und zwar sich selbst. :D

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin vorhin noch mal in mich gegangen und habe das Spiel eingelegt und da fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Klar, Licht auslöschen, Raketen nehmen usw...
    Jetzt weiss ich wieder bescheid *grins*

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)