Mittwoch, 1. Dezember 2010

Mr. Impulsiv und die Folgen

Verdammt ist Alpha Protokoll ein geiles Spiel. Diese ganze Entscheidungsfreiheit samt Auswirkungen gab es in dem Maße nicht mal bei Mass Effekt 2, was aber in Summe dennoch das bessere Spiel bleibt. Um so länger ich Alpha Protokoll spiele um so mehr zieht mich sein Handlung-Konsequenz-Prinzip in seinen Bann. Einfach alles scheint Auswirkungen auf die weitere Handlung zu haben. Allerdings, beginne ich trotz Größenwahn doch ein wenig an mir und meiner Moral zu zweifeln. Während ich einen arabischen Scheich und Massenmörder für Informationen laufen lasse, knalle ich der am Boden liegenden kleinen russischen Killerin Sis impulsiv eine Kugel in den Kopf. Was habe ich mir nur dabei gedacht?
Ihren entsetzten Gesichtsausdruck werde ich so schnell jedenfalls nicht vergessen. Und mich plagt dann doch ein wenig mein Gewissen. Aber hey, immerhin hat sie mit der Schießerei angefangen, der Kampf war verdammt hart und außerdem hat niemand behauptet, dass das Agentenleben ein Zuckerschlecken ist. Jetzt muss mein Held (und ich) wohl mit den Konsequenzen leben, denn ich habe mir für diesen Spieldurchgang zum Ziel gesetzt, keine einmal getroffene Entscheidung nachträglich durch Laden eines älteren Spielstandes zu ändern. Mal schauen ob Sis dann im zweiten Durchgang unser Aufeinandertreffen überlebt, ich denke aber schon, denn ich bin ja schließlich kein Unmensch. ;)

Kommentare:

  1. Was jammern Sie denn hier rum?! Sind Sie nun der Imperator? Oder nicht?! Und streben Sie nun die Herrschaft des Universums an?! Na?!

    Da werden Ihnen auf dem Weg noch ein paar entsetzte Gesichter begegnen und da müsen Sie nicht mal die Knarre ziehen. Wenn Sie da schon Skrupel wegen so einer Aktion haben... ja... da sehe ich SCHWARZ.


    *flüster* Wir haben hier noch zwei tolle Playmobil PC-Spiele übrig. Na... Interesse?! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Anna hat mal wieder den Imperator auf den Kopf getroffen ;-)

    Allerdings kann ich das "Gewissen" natürlich auch nachfühlen (Ja, ich hab auch eins ^^ ) - insbesondere wenn ich mit meinen Pixelrecken zum Kampf antrete. Ich mag sie einfach viel zu sehr...

    Konsequent umgesetzt, die konsequente Entscheidung. Das hab ich mir bei Gothic 3 auch zur Auflage gemacht - immerhin musste ich schon oft genug durch Tode und Bugs neu laden (Ja, und trotzdem ist das Spiel verdammt gut!). Die Konsequenzen verursachenden Entscheidungen sind zwar rar, aber auch mir ist das ein oder andere Quest dadurch entgangen.

    Mal schauen, wie weit sie es in der Hinsicht bei Witcher 2 treiben...

    AntwortenLöschen
  3. Hmm... Frauen erschiessen ist immer sone Sache.. Insbesondere bei huebschen ^^

    Wenn du den Scheich noch nachtraeglich ausschaltest, geht das Laufen lassen klar.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, hübsche Männer umzubringen ist ja soooo viel einfacher :-P

    AntwortenLöschen
  5. @Anna
    Nun seien Sie doch nicht gleich so gemein zu mir. :P
    Ich übe doch noch! ;)
    Danke übrigens für das Angebot, aber ich gehöre eher zur Lego Fraktion. :)

    @Citara
    Das Du mir in den Rücken fällst. Mein eigene rechte Hand und ähh Lakai aus Passion. ;)
    Wenigstens arbeite ich an meiner Konsequenz. :D

    @Madse
    Eben! Vor allem wo sie doch zwei so durchschlagende Argumente hatte ... der Marke Smith & Wesson. ^^ Wenn man es von diesem Standpunkt aus sieht, war meine Entscheidung wohl gar nicht so falsch. Wo ich doch unter akuter Bleiallergie leide. ;)

    AntwortenLöschen
  6. *brr* Bleiallergie... Kenn ich. Da wird man(n) schnell mal ungemuetlich.
    @ Citara.. Ja, huebsche Maenner umzubringen ist einfacher. Die verstecken sich naemlich meist hinter Masken oder in der Menge.

    AntwortenLöschen
  7. In den Rücken fallen? Ich? Nie!! =)

    AntwortenLöschen
  8. Es ehrt dich, dass du da ein gewissen hast, leider geht das ja inzwischen vielen verloren, man gewöhnt sich so daran bei solchen Spielen

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  9. Der Imperator wird doch wohl hier nicht so etwas wie Schwäche zeigen? :P

    AntwortenLöschen
  10. @Citara
    Ähm,ja! ;)

    @Shoushou
    Anscheinend leide ich noch nicht gänzlich an Realitätsverlust. ;)

    @Paramatus
    Ich würde es eher als verspätetes Mitleid bezeichnen. ;)

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)