Sonntag, 12. Dezember 2010

Der Weg zur Krippe ...

.. muss gefährlich gewesen sein.
Unser "Großer" hat da jedenfalls ganz spezielle Vorstellungen, mit welchen Mitteln sich Kaspar, Melchior und Balthasar zum Jesuskind durchgeschlagen haben.

Es war eine blutige Zeit, damals! :D
In diesem Sinne, einen schönen 3. Advent.

Kommentare:

  1. Genau so muss es gewesen sein. Soll mal einer das Gegenteil beweisen *g*

    AntwortenLöschen
  2. Und der in der Mitte hat eine heilige Handgranate... ^^

    Euch auch einen schönen 3. Advent... Ist das wirklich schon der dritte? Muß ich wohl was verpasst haben... ^^

    AntwortenLöschen
  3. Friedliche Vorweihnachtszeit. Von wegen. Da tun sich blutrünstige Abgründe auf. Nu ja, der Kleine ist eben schon ein ganzer Mini-Imperator. Hat er wenigstens Gewissensbisse?! So wie der Papa?! :D

    AntwortenLöschen
  4. Reine Erziehngsfrage oder? Woher der Spross das wohl hat ???? kicher

    LG SHoushou

    AntwortenLöschen
  5. @Butterbemme
    Genau! Geschichte ist ja meist mehrdeutig. Schließlich war ja keiner dabei und wir wissen ja alle wie sich Überlieferungen in ein paar hundert Jahren verändern. xD

    @Elch
    LOL!
    Ja, und kommendes WE ist schon der Vierte! ;)
    Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. ^^

    @Anna
    Also ein rudimentäres Gewissen hat Junior 1 ganz bestimmt. ;)

    @Shoushou
    Aus der KITA, woher den sonst? ;)

    AntwortenLöschen
  6. Na, woher denn die Skepsis ?!?

    Nicht nur, dass Leibwächter durchaus übliich wären, die drei machen das ganz allein - mutig. Und dann haben sie auch noch wertvolle Güter dabei, klar, dass man die beschützen muss ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hey, gibt's dann demnächst mal eine Verfilmung? *g*

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)