Montag, 29. November 2010

Falsch geparkt

Wem von Euch ist der wahre Sinn von Frauenparkplätzen in Parkhäusern geläufig? Ich jedenfalls habe da eine Vermutung. Schauen wir uns dazu doch mal die Faktenlage an.

Frauenparkplätze sind in der Regel breiter als normale Parkplätze!
(Ist das eine Anspielung darauf, dass Frauen angeblich nicht einparken können?)
Frauenparkplätze liegen näher am Ausgang!
(Garantiert eine Anspielung auf die angeblich Orientierungslosigkeit des weiblichen Geschlechts.)
Frauenparkplätze sind gut beleuchtet!
(Zweifellos spielt dies auf das Gerücht an, dass alle Frauen eitle Hühner sind und im Innenspiegel ihr Aussehen überprüfen bzw. Make-Up nachlegen bevor sie aussteigen.)

Das ist für mich alles ziemlich eindeutig. Derjenige der sich den Frauenparkplatz ausgedacht hat, war ein Mann mit ausgeprägten Vorurteilen. Pfui!

Vielleicht täusche ich mich aber auch und der Sinn ist ein ganz anderer. Möglicherweise hat irgend so ein Chauvinistenschwein sich die Parkplätze ausgedacht, damit Männer ihre Frauen dort parken können wenn sie nicht mehr gebraucht werden? Dummerweise stehen auf Frauenparkplätzen aber meist keine Frauen sondern nur geschlechtslose Autos, was sicher schon so manchem paarungswilligen Single einen schweren Stich ins Herz versetzt hat. Vielleicht liegen die "geparkten" Frauen aber auch in Platik eingewickelt im Kofferraum und harren der Entsorgung. *grusel*
Oder gibt es am Ende doch weibliche Autos?

Das ist alles so verwirrend.
Daher sage ich: Schluss damit! Der Imperator fordert Frauenparkplätze für alle! Denn im Imperium sind alle gleich. Mit einer Ausnahme, denn der Imperator ist natürlich ein bisschen gleicher als der Rest. ;)
In diesem Sinne eine verschneite Woche Euch allen.

Kommentare:

  1. Scharfsinnig beobachtet, werter Herr Imperator!

    a) Frauenparkplätze liegen näher am Ausgang, weil: Das Laufen auf hochen Hacken deutlich anstrengender ist als in Turnschuhen.

    b) Frauenparkplätze sind gut beleuchtet: Damit frau gleich erkennt, wer neben ihr parkt. Lohnt ein Flirt oder ist das... vergebene Liebesmüh weil der Typ aussieht wie... na Sie wissen schon.

    Und natürlich gibt es weibliche Autos. Diese mit Plüschtieren und Schutzengeln getunten Wägelchen, die auch einen eigenen Namen haben. *würg*

    AntwortenLöschen
  2. A propos: Ham Sie gesehen? Ich verfolge Sie wieder. Öffentlich. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, dass du auch im Titel das "L" falsch geparckt hast. ;)

    AntwortenLöschen
  4. @Anna
    Neben einem Frauenparkplatz befindet sich für gewöhnlich ein weiterer Frauenparkplatz. Wenn da ein Typ parkt, hat er bestimmt gerade seine Ex im Kofferraum. Von daher würde ich mir das mit dem Flirt gut überlegen. ^^
    Bei ihrer Beschreibung von weiblichen Autos habe ich die Nacht bestimmt plüschige Alpträume.

    Übrigens: Ein schönes Gefühl von Ihnen verfolgt zu werden. xD

    @Jay
    Danke, da waren die Finger wieder Mal schneller als die Augen! ;P
    Viel lieber wäre mir alledings etwas konstruktiver Kritik, was unseren gemeinsamen Blog angeht. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Im Kofferraum stört sie mich nicht. Blöde wäre es, wenn sie auf dem Beifahrersitz sitzt. Oder auf seinem Schoß...

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht liegen die aber auch so nah am Ausgang, sprich der Wache (so vorhanden), damit das Wachpersonal wenigstens ab und zu mal einen schoenen Moment in ihrem sonst so grauen Alltag haben!

    AntwortenLöschen
  7. In dem einzigen Parkhaus, wo ich regelmäßig parke, bin ich froh, das die Frauenparkplätze ganz unten sind...
    Denn da will ich eh nicht hin!
    Ich will nach oben... Da ist nämlich der Saturn... Und dort oben gibts keine Frauenparkplätze! Ist das nicht schön! Nicht das ich etwas gegen solche Parkplätze habe... ich hab nur was dagegen, wenn alle anderen voll sind, und dann ein halbes Parkdeck mit leeren Frauenparkplätzen besiedelt wurde...

    Also schliesse ich mich Deiner Meinung an!
    Und trotzdem würd ich nach oben fahren... Außer jetzt... da ist zu oben auf dem Dach, wegen dem Eis und Schnee...

    AntwortenLöschen
  8. @Anna
    Sie gehen wohl auch über Leichen? ;)

    @Madse
    Wachpersonal? Dafür gibt es doch die Kameraattrappen. xD

    @Elch
    Prinzipiell kann jeder auf einem Frauenparkplatz parken. Es gibt kein Gesetz was das verbietet und keiner kann überprüfen, ob das abgestellte Auto einer Frau gehört oder nicht. Wenn also mal kein anderer Platz frei ist ... ;)

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)