Montag, 28. Juli 2008

An einen guten Freund

Die Kinder der DDR unter Euch werden es noch kennen! Zum Geburtstag oder Weihnachten gab es damals von der buckligen liebreizenden Verwandschaft aus dem kapitalistischen Feindesland Nachbarland ein Paket mit abgelaufener leckerer Schokolade, gebrauchten fantastischen Spielzeug und dem ein oder anderen Kleidungsstück, dass der ehemalige Besitzer sonst nur in die Altkleidersammlung gegeben hätte unter Androhung von Gewalt rausgerückt hätte.

Das waren die legendären Westpakete!

Was aber wäre wohl in einem Ostpaket gewesen?
Da die Mauer inzwischen leider zum Glück gefallen ist und wir wieder ein Land sind, macht es eigentlich keinen Sinn sich darüber Gedanken zu machen, oder?

Meine Antwort, es macht Sinn, da viele der legendären Ostsachen auch nur im Osten des Landes problemlos zu bekommen sind!

Für meinen Freund Jay im fernen Essen packe ich aus diesem Grund einen Ostcontainer und versende Ihn Digital mit Imperial Express.

Ich packe also mein Ostpaket und hinein kommen:
  1. 680 kg Pressspan, Kunststoff und ein wenig Metall.
    Nur wer in seinem Leben schon mal Trabi gefahren ist weis, was für ein unvergleichliches Gefühl es ist , wenn die 23 PS am vereisten Gebirgspass ihre Grenzen erreichen.
  2. Einen Jahresvorrat Fetzer. Es gibt keine leichtere Methode einen Zahnarztbesuch zu verursachen. ^^

  3. Eine Flasche des Schwarzbiers der Biere, denn keines schmeckt besser!

  4. Zwei Tonnen frische und kernige "kernlose" Kuba-Orangen. Nur wer sie einmal gegessen hat weis: Mehr Kerne passen nicht in einen Orange!

  5. Die legendären, süchtig machenden KnuFos von Zetti. Allerdings nur eine Probepackung, den Rest isst der Imperator lieber selbst! ^^

Das soll es erstmal gewesen sein. ich will ja nicht, das der Gute Jay an einem Zuckerschock zu Grunde geht. ^^

Habt Ihr noch Ideen für das nächste Ostpaket? ;-)

Kommentare:

  1. Wie, die Mauer ist unten? Wir sind ein Land? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Schönen Dank für dieses Paket, ich bin jetzt schon begeistert. Bis auf das Köstritzer. Da könntest du auch ein leckeres Bier für mitschicken. ;)

    Den Zuckerschock vetrage ich gut, denn kompensiere ich meist mit durchgezockten Nächten. Die wieder rum der perfekte Zeitpunkt sind um Zuckerschocks zu provozieren. Teufelskreis. :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Trabi ist doch SOOOO schwer? Da musstest aber ne Menge Übergewicht bezahlen.

    Ich würd noch schön Flecke reinpacken (mhm Pansen), n Plüsch Pitiplatsch, ne Schachtel Diplomat, eventuell Filinchen und ne Flasche Sachsengold

    AntwortenLöschen
  4. Oh Knusperflocken. Ich liebe Knusperflocken.
    Ich glaub ich fahr gleich nochmal ins Kaufland und hol mir eine .. nein zwei ... ach was red ich .. eine ganze Wanne voll!

    AntwortenLöschen
  5. Bin zwar keine Ostgeborene, aber die Knusperflocken kenn ich mittlerweile auch ^^ Und Zucker is gut gegen Zähne! Wenn du jetzt noch Hallorenkugeln reinpackst, bin ich glücklich :)

    AntwortenLöschen
  6. Hmm... Leider alles von vor meiner Zeit. Aber KnuFos kenn ich. Wusste nur nich, dass es die noch gibt.

    AntwortenLöschen
  7. Außer dem Trabi kenne ich nix davon... Na Orangen schon, aber solche...
    Unglaublich sowas...

    AntwortenLöschen
  8. wie ich ja immer wieder sage finde ich deutschland sooo schön, dass ich gerne wieder zwei davon hätte.

    solang das nicht möglich ist würde ich mich aber auch mit einem ostpaket trösten lassen.

    ...falls kein trabbi zur hand ist auch gerne nur den knabberkram.

    AntwortenLöschen
  9. Nachdem er mit einer Backmischung von Kathi was leckeres im Ofen gezaubert, diesen danach schön mit Ata sauber geschrubbt und anschließend eine Verdauungsrunde auf dem MiFa Fahrrad gedreht hat, kann er sich noch ein kleines Filinchen mit Nudossi gönnen.

    Alles Gute

    AntwortenLöschen
  10. @nw
    Ich vergesse das auch immer wieder. ^^
    @jay
    Bitte Bitte! Über Geschmack kann man ja bekanntlich nicht streiten. Mir schmeckt es! ;-)
    @lara
    Sogar noch etwas schwerer. Flecke ist meines Erachtens keine Ostdeutsche Spezialität. Die Schotten z.B. haben da was ähnliches ...
    @butterbemme
    Was, nur eine Wanne? ;-)
    @annika
    Ok, eine Packung "Mozartkugeln für Arme" wird mit eingepackt. ;-)
    @Madse
    In fast jedem Laden, zumindest in "Mitteldeutschland". Wie es in Randpolen aussieht weis ich nicht. ^^
    @mr.elch
    Die Orangen wurden extra für die DDR gezüchtet. ;-)
    @maak
    Das war mir klar! Aber sorry, ich will nicht dafür verantwortlich sein, dass man Sie wieder als dick bezeichnet! ;-)
    @barbier
    Gute Idee, wandert ins Paket. ;-)

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)