Mittwoch, 1. Juni 2011

Die Apokalypse, oder so

Lyrik und unterschwellige Gesellschaftskritik wird von meinen Lesern anscheinend nicht geschätzt, oder wie kann ich mir eure Kommentarfreudigkeit bei meinem letzten Posting erklären? Patoria scheint sich im Allgemeinen keiner großen Beliebtheit zu erfreuen. Sind die Parallelen zur Realität so abschreckend? ;)
Aber gut, ich kann auch anders. Die Folge ist ein Absinken des Niveaus ins Bodenlose!

Wie hinlänglich bekannt ist, geht 2012 die Erde unter und zwar weil der Maya Kalender in dem Jahr endet. Rechenfehler in der Zeitrechnung hin oder her, wer weiter als 2012 plant ist schlauer als er aussieht verschwendet seine kostbare Zeit. Ob nun durch einen Meteoriten, Planet X, einer Umkehrung der Magnetpole der Erde, Sonneneruptionen, Atomkrieg oder außerirdische Agressoren (letztere gern auch in Kombination) die Erde geht unter, Tatsache! Das Netzt ist voll solcher hanebüchener wissenschaftlich fundierter Theorien vom Untergang unseres Planeten. Fakt ist: Das ist alles Blödsinn!
Wenn die Welt untergeht, dann mit Stil und durch eine Zombieapokalypse. Ich habe sogar einen Beweis dafür, dass es bereits begonnen hat.
Heute Morgen auf dem Weg zur KITA ist mit nämlich ein Vertreter der Gattung EHEC Zombie vor die Kamera gelaufen.

 
Schlimmer noch, die Infizierte geht in die Gruppe des großen Thronfolgers. Jetzt mache ich mir echt Sorgen. Deckt Euch mit Dosenfutter ein, den das Ende ist nah. ;)
Ich werde das auch in nächster Zeit tun, aber morgen wird erstmal der freie Tag genossen und belustigt auf die Herren geschaut, die sich der traditionelle Alkoholapokalypse unterziehen. Aber keine Angst. Auch wenn sich einige Vertreter meines Geschlechts anschließend wie Zombies verhalten, größtenteils kann da Entwarnung gegeben werden.

Ich wünsche einen frohen Vater-/Männertag oder eben ein schönes Christi Himmelfahrt je nachdem was ihr feiert. Und haltet Euch von Zombies jeglicher Gattung fern.

Kommentare:

  1. Sorry eigentlich will ja immer wneigstens einen kleinen gRuß hinterlassen, aber ich gebe es zu, mir fehlt zur Zeit einfach die Zeit, sehr lange Posts zu lesen. Und wenn ich kommentiere, dann sollte ich ja wenigstens gelesen haben, worum es geht, also in der Kürze liegt die Würze *grins*

    Deine Fotomontage ist geil, soviel wohl dein Beitrag zu EHEC, ABER! Leider schon längst wieder überholt, warens nun doch nicht die Gurken

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Die fehlende Zeit kompensiere ich übrigens mit Rechtschreibfehlern

    AntwortenLöschen
  3. @Shoushou
    Ach die Gurke hat aber so schön gepasst und den Zombie hat es nicht gestört.*fg

    In der Kürze liegt die Würze?
    *mal in Shoushous Blog schauen geht*
    Aaaa-ha! ;)

    Ach und danke! Rechtschraifähler sammle ich nämlich. Ist ne alte Leidenschaft von mir, noch aus Schulzeiten. :D

    AntwortenLöschen
  4. Die armen Zombies werden nun sogar von Hurken-Menschen verfolgt? Vielleicht stehen sie bald ja auch unter Naturschutz.

    Ein Posting des Imperators verpassen käme sicher nicht einmal ihnen in den Sinn :D

    AntwortenLöschen
  5. @Citara
    Tja vor Hurken ist halt keiner Sicher :D

    AntwortenLöschen
  6. Da, wie du siehst, hat die Invasion schon begonnen :D

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaaaaaaaaaa, bodenloses Niveau!
    Ähäm.

    Dosenfutter zu horten is sinnlos, wenn die Welt unter gegangen ist, hilft was zum Essen auch nicht mehr.

    Waaaaaahhhhhhh.

    Ich freu mich schon, werd mir das Spektakel vom Balkon aus ansehen.

    AntwortenLöschen
  8. Hmm... Ich dachte eigentlich, dass Exit Mundi alle Weltuntergangsszenarien abgearbeitet hat, aber die EHEC-Zombies sind neu. Übrigens ein empfehlenswertes Buch: Mord, Tod, Massensterben. Tolles Spektakel.

    AntwortenLöschen
  9. He, das ist doch die Kleine aus The walking Dead! An die Gurke erinnere ich mich allerdings nicht ;-) Entschuldige meine wenigen Kommentare. Bin derzeit gar nicht in der Heimat, sonder im hohen Norden um der Gurkensache auf den Grund zu gehen ;-)

    AntwortenLöschen
  10. @Citara
    Dabei ist bis 2012 doch noch etwas Luft ^^

    @MrLuzifer
    Genau! Hauptsache Niveau, egal wo es liegt ^^
    Och mit den Dosen kann man vielleicht das Ende um ein zwei Monate hinauszögern darüber hinaus muss doch der Hamstertrieb zur Weltuntergangsstimmung befriedigt werden. :D

    @Madse
    Schon gelesen. ;)
    Wird zeit für eine Neuauflage. *g

    @Pia
    Richtig erkannt. :)
    Da gibt es nichts zu entschuldigen, aber schön, dasw sich wenigstens eine angesprochen fült ;P

    AntwortenLöschen
  11. Ich wusste ja eh schon seit Jahren, das Gurken böse sind! 2012? War da diesen Winter nicht auch schon was? Oder ist das das dann? Ach egal... ein Weltuntergang mehr oder wenige... was macht das schon... ^^

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)