Donnerstag, 5. Juni 2008

Eine Frage des Standpunkts

Sind Sie mit der Projektskizze fertig?
Ähhm ja, ich meine naja fast.
Was heist hier fast?
Nun, eigentlich bin ich fertig.
Und uneigentlich?
Fehlen noch ein paar Details.
Zeigen sie mal her! ... Das ja nur 6 Seiten.
Eben, das meinte ich ja!
Waren nicht 20 Seiten gefordert?
Schon, aber das ist gar nicht so einfach, wenn man mit 6 Seiten schon alles gesagt hat.
Das sieht aber so nicht "wichtig" genug aus.
Sieht es das?
Ja, und der Projektträger wird sich fragen, ob wir es ehrlich mit dem Antrag meinen.
Warum? Lieber 6 Seiten klare Fakten die alles sagen, als das Ganze auf 20 Seiten mit hochtragenden Umschreibungen aufzublasen.
Das ist Ihr Standpunkt?
Ja!
Sie müssen noch viel lernen! Und nun schreiben Sie noch die verbleibenden 14 Seiten, nächste Woche ist Abgabetermin.

Kommentare:

  1. Hauptsache es sieht wichtig aus, der Inhalt ist zweitrangig... großes Tennis

    AntwortenLöschen
  2. JayNightwind3:57 nachm.

    Mehr Bilder, Mehr Bilder! ;)

    AntwortenLöschen
  3. LOL

    Das kommt mir so verdammt bekannt vor:
    Hui ui ui.....der hat aber ne Menge Fremdwörter verwendet, und dann ein halbes Buch

    Fazit: Das muss gut und wichtig sein!!!

    Dann stör ich in Zukunft mal nicht mehr so oft... ;)

    AntwortenLöschen
  4. @julchen
    Dummerweise ist in diesem speziellen Fall sowohl Inhalt, als auch Umfang wichtig. :-(

    @jay
    Auf die Idee bin ich auch schon gekommen, nur leider ist das vorhandene (brauchbare) Bildmaterial schon eingebunden. :-(

    @barbier
    Genau vor dem Problem stehe ich.
    Übrigens: Wenn ich ungestört sein will, lass ich ICQ aus. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Bah. 20 Seiten. Wenn alles schon auf 6 Seiten gesagt ist, dann schreib einfach noch die Songtexte deiner Lieblingslieder auf. :D

    AntwortenLöschen
  6. Imperator: Und wenn ich sage SPRING, fragst du gefälligst: Wie HOCH?

    Scharfes Kommando, Euer imperiale Erhabenheit. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. sehr gut elke!
    ein bißchen mehr durchsetzungsvermögen, vielleicht

    AntwortenLöschen
  8. Kopieren sie die bisherigen 4 x... dann habne sie sogar 24!!
    Und der Projekträger wird keine Fragen haben... nachdem vierten durchlesen sind alle Unklarjeiten beseitigt:-)

    AntwortenLöschen
  9. @ Paulina: Wenn ich noch mehr Durchsetzungsvermögen hätte, würde ich die Welt (natürlich nebst dem Herrn Imperator) regieren. *lach*

    AntwortenLöschen
  10. @marco
    Ich glaube kaum, dass ich damit Punkten kann auch wenn die Idee nicht schlecht ist. ;-)

    @elke*
    Momentan würde ich wohl eher antworten: "Wo runter?"

    @nw
    Sehr gute Idee
    24 Seiten sind zwar zu viel, aber 3*6 sind 18 und vielleicht merkt es ja keiner. ;-)Notfalls werden die restlichen zwei Seiten mit Quellennachweisen bestückt.

    @paulina
    Haben Sich denn alle gegen mich verschworen? Das riecht nach Verrat. ^^

    @elke*
    Wenn interessiert schon die Welt.
    Mit solchen Kleinigkeiten gibt sich Der Imperator nicht zu frieden. ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das muß schon wichtig aussehen... und 6 Seiten, zu was auch immer sind nicht wichtig, und daher nicht toll! Schau doch mal bei den Spielen und den Handbüchern! Wenn da 6 Seiten drin liegen, beschweren sich alle über ein scheiß "Handbuch" und bei 400 Seiten kann das Spiel zwar mist sein, aber das Handbuch! Erste Sahne... Und wird gekauft... damit man das Handbuch hat... Und weil das ja groß ist, muß das Spiel irgendwo auch toll sein...

    AntwortenLöschen
  12. Du hättest wunderbar bei dem Stöckchen mitmachen können "Ein Mann - ein Wort" ;)

    6 Seiten klare Fakten?
    Klingt ... nun ja... n bißchen trocken. Die Alternative muss dann nicht zwangsläufig 20 Seiten hochtragende Umschreibungen sein. Ist Herr Imperator da möglicherweise etwas ... ich geh jetzt erstmal nach einer freundlichen Umschreibung suchen ;)

    Und zum Springen:
    Mensch - das war ein klare Arbeitsanweisung - HOCH, nicht Runter! :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich denke auch gerade darüber nach, meine Diplomarbeit von 120 auf 4 Seiten zu verringern, aber vermutlich würde ich Ähnliches zu hören bekommen .

    AntwortenLöschen
  14. @mr.elch
    Ja Ja, ich weis wie es läuft aber ist weniger nicht oft mehr? ^^

    @floh
    Was nicht ist kann ja noch werden. ;-)
    Und nein ich bin nicht faul, ich habe auf Arbeit nur nebenbei noch andere Dinge zu tun, als den Projektantrag "aufzublasen". ^^

    @pia
    Das Ganze erinnert mich auch an meine Diplomarbeit, allerdings fiel es mir da nicht schwer, auf die geforderten Seiten zu kommen.

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)