Donnerstag, 14. Februar 2008

Out of Order

Momentan ist ein Virus im Umlauf und auch mich hat er voll erwischt. Mein ganz eigene Frau Vire scheint sich zudem ganz prächtig mit Mr. Bakterie zu verstehen. Die Folge ist eine tolle Grippe, in Kombination mit einer akuten Bronchitis, die ich gerade als Rückfall erlebe. Und dabei dachte ich schon, ich habe das Schlimmste hinter mir.

Diesmal bin ich aber schlauer und war Heute Morgen beim Arzt, um mir bestätigen zu lassen wie krank ich bin ^^.

Die Folge: KZH bis 22.02.08 und jede Menge "bunte" Pillen
Das Problem: die Arbeit bleibt liegen
Die Lösung: geruhsame Heimarbeit (Was muss das Muss! Aber auf das Nötigste beschränkt ;-))

Da ich jetzt im Besitz richtiger Medikamente bin, hoffe ich das Ganze hat bald ein Ende. Bei den ganzen Pillen, Tränken und Tinkturen möchte ich jedoch nicht wissen, welcher Chemiecocktail da in meinem Körper als Reaktionsprodukt entsteht. Ich hoffe er ist schön giftig, auf das Frau Vire und Herrn Bakterium der Valentinstag versaut wird. Nicht das Sie noch Kinder kriegen.

Weitergeblogt wird, wenn ich von den Halbtoten zurück bin.

PS: Erst kam mir die Idee, die Kollegen Krankheitserreger in ein Stöckchen zu verpacken, (Geteiltes Leid ist schließlich halbes Leid) doch das wollte ich Euch dann doch nicht antun. :-)

Kommentare:

  1. Gute Besserung und schnelle Genesung!

    AntwortenLöschen
  2. Dem schließe ich mich an. Jetzt gehts wohl erst mal reihum...

    AntwortenLöschen
  3. Wer anderen ein Virus brät
    hat ein Virusbratgerät.

    Get well soon!

    AntwortenLöschen
  4. Hüte dich! ;-) Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  5. tja, es wäre natürlich einfach gewesen, jemanden zu fragen, der sich damit auskennt (nämlich MICH)...
    aber da du nun ja "richtige" Pillen bekommst, kann ich dir höchstens noch die Zwischen- und Abbauprodukte in deinem Körper sagen und erklären, warum du genau jetzt noch nicht tot bist.

    AntwortenLöschen
  6. Ach herrje, das kommt mir so merkwürdiger Weise bekannt vor. Der Virus scheint sich seinen Weg überall hin zu bahnen.

    Na dann mal gute Besserung.

    AntwortenLöschen
  7. Ah das Zepter des Virenoberhaupts wurde wohl weitergegeben. Gute Besserung Eure Hoheit!

    AntwortenLöschen
  8. @darth puma
    Danke Dir, ich werde mich bemühen.

    @okami ito
    Da frage ich mich: Wer ist der nächste? ^^

    @maak
    Die Viren braten? Das hat schon mein Körper übernommen. ;-)

    @pia
    Wo vor? *fg
    Dank Dir.

    @horny
    Danke für das Angebot, aber meine Frau ist Apotheker und versorgt mich mit dem Nötigsten ;-).

    @butterbemme
    Ist wahrscheinlich ne Pandemie, die unter Bloggern umgeht. ^^

    @julchen
    Der Imperator dankt Euch Edle Dame. ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Was spielst du denn oder hast du gespielt?

    Ich habe 'ne Menge Space Marines (bemalt) und 'ne noch größere Menge Tyraniden (größtenteils unbemalt) im Schrank stehen.

    Auf meinem Blog gibt's in der Kategorie "Warhammer 40k" auch Bilder. Oder hier, hier oder hier.

    Und natürlich gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  10. da fällt mir ein Death Metal Song ein: Ressurection of the Rotten! ^^

    AntwortenLöschen
  11. @afrin
    Ein Freund von mir spielt aktiv die IG. Durch ihn bin ich auf 40K aufmerksam geworden. Da ich aber für die Tabeltop-Variante keine Zeit habe, beschränkt sich meine Leidenschaft auf Dawn of War (dort spiele ich meist SM oder IG) und die Bücher.

    @mittendrinn
    Warum riecht es hier plötzlich so komisch? ^^

    AntwortenLöschen
  12. Ich war der nächste. Hab seit Sonntagabend einen "Grippalen Infekt" (zumindest nannte es der Arzt so) und eine Knochenhautentzündung. Nicht nett!

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)