Donnerstag, 7. Februar 2008

Dinge, die ich gar nicht mag...

... sind Stöckchen und Kettenbriefe.

Vor allem letztere lösche ich Grundsätzlich sofort aus meinem Postfach. Was soll ich sagen, trotzdem bin ich gesund, glücklich und habe auch sonst keine schwerwiegenden Probleme im Leben. Ströckchen sind ja nicht viel besser, allerdings sind gelegentlich auch einige niveau- und anspruchsvolle dabei.

Leider hat dieser Herr ohne Rücksicht einen ganz schönen Knüppel nach mir geschmissen und ich will ausnahmsweise mal nicht so sein. Das ist mein erstes und ich hoffe auch letztes Stöckchen. Ich steh nicht so auf apportieren und im Fangen war ich schon immer eine Niete. ;-)

  • Nimm das nächste Buch in Deiner Nähe mit mindestens 123 Seiten.
  • Schlage Seite 123 auf.
  • Suche den fünften Satz auf der Seite.
  • Poste die nächsten drei Sätze.
  • Wirf das Stöckchen an fünf Blogger weiter
Hmm! Also ans Werk.

Silvia sah nicht alt genug aus, um erwachsene Kinder zu haben.
"Ja, ich habe eine!"
Mit einem Schlag wirkte Silvias Antlitz verschlossen, als hätte die Frage sie verletzt, und etwas riet Maerad, nicht weiter nachzufragen.

Die Pellinor-Saga Band 1 "Die Gabe" von Alison Croggon

Leider habe ich das Stöckchen verl
oren, bevor ich es weiterreichen konnte. Wers findet darfs behalten. Ich will es nicht wieder haben.^^

Ach ja und Danke Mittendrin! Bist ein echter "Freund"! ;-)

Kommentare:

  1. Frage:

    Der Imperator? Aber nicht wegen Warhammer 40k, oder?

    AntwortenLöschen
  2. @afrin alburu
    Teilweise genau der! Im Grunde gibt es zwei große Vorbilder.
    Einerseits den von Dir bereits erwähnten Gottkaiser und dann wäre da noch der alte Sack Palpatine ;-).

    AntwortenLöschen
  3. danke ^^ Deswegen bin ich au im wahren leben so beliebt ^^ und es geht mir nicht darum das du die dinger weiter schmeißt sondern das ich wen habe den ich nerven kann ^^ also mit Stöckchen und das ich wo anders Verbalen Dünnschiss lesen kann aber das ist ne andere Story ^^

    AntwortenLöschen
  4. @mittendrin
    Keine Sorge ich nehme es Dir nicht krumm ^^. Allerdings würde mich diese andere Story schon interessieren ;-).

    AntwortenLöschen
  5. what the heck are you talking about? ^^

    AntwortenLöschen
  6. Soso... Dem Gottimperator also... Dieser alte Leichensack ist nichts im Vergleich zu unerfassbaren Macht des Todesboten! Die Necron werden im Namen der C'tan alles Lebende vernichten! *muhaha*

    AntwortenLöschen
  7. Äh...oh Gott...die sind ja alle größenwahnsinnig hier! ;-)

    AntwortenLöschen
  8. @madse
    Es gibt doch nichts schöneres, als die Todesschreie von Aliens im Bolterfeuer ;-)

    @pia
    Genau! Der Name ist Programm. *fg

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)