Montag, 25. Februar 2008

Back to business und fragwürdige Rekorde

So nachdem ich nun endlich Frau Virus bezwungen und Herrn Bakterium mit Antibiotika gezeigt habe, wo der Hammer hängt, melde ich mich als Blogger zurück.

Auch wenn es eher ein Trauerspiel ist, dieser "Rekord" ist eine Erwähnung wert!

"Für Lindsay Lohan kam es knüppeldick: Die Jury der Goldenen Himbeere "kürte" sie zur schlechtesten Schauspielerin des vergangenen Jahres. Und ihr Film "Ich weiß, wer mich getötet hat" wurde ganze acht Mal mit dem Schmähpreis bedacht - ein neuer Rekord."

Würde mich persönlich interessieren, ob sie Frau genug war die "Ehrungen" persönlich anzunehmen. Ich denke mal Eddy Murphy nahm seine dreifache Ehrung mit Humor.

Kommentare:

  1. Wird mich jetzt nicht wurdern, wenn die Gute wieder rückfällig wird ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Also ich würde so eine "Ehrung" entgegen nehmen. So zeige ich meinen Fans doch, dass ich Humor besitze.

    AntwortenLöschen
  3. Ich verstehe aber nicht, wie man Eddie gleich 3 Stueck geben kann, ich hab mich jedenfalls fast totgelacht bei Norbit.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habs wohl verpasst :-(

    AntwortenLöschen
  5. @butterbemme
    War Sie jemals clean? ^^

    @darth puma
    Leider sehen das die meisten Stars nicht so.

    @madse
    Die Geschmäcker sind halt verschieden.
    Ich verstehe auch nicht, wie man gute Serien wie z.B. Firefly absetzen kann.

    @pia
    Dafür gibts ja das I-Net. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Der Film muss die Jury ja schwer beeindruckt haben. ^^

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)