Montag, 20. Februar 2012

Sturmfrei

Die Wohnung aufräumen und putzen ... CHECK
Heizkörper reinigen ... CHECK
Wäsche waschen ... CHECK
Bügeln ... CHECK
Blumen gießen ... CHECK
Wocheneinkauf ... CHECK
Alte Freundschaften pflegen ... CHECK
Sich mal bei Mutti sehen lassen ... CHECK
Mal so richtig ausschlafen ... CHECK
Ungesund essen ... CHECK
Ein bis zwei Bierchen trinken ... CHECK
Die Galaxis retten ... WORK IN PROGRESS

Trotz aller Freiheiten, kann so ein familienfreies Wochenende ganz schön anstrengend sein. ^^
Irgendwie freue ich mich schon auf die heutige Rückkehr meiner geliebten Imperette und der Thronfolger.

Kommentare:

  1. Vom Sternzeichen her sind Sie nicht zufällig Jungfrau? Das klingt nach einem astreinen "Jungfrauen"-Vergnügungswochenende. ;)

    Sie können Wäsche waschen?! Bin schwer begeistert. Bügeln kann der MamS auch hervorragend. Aber der Waschmaschine traut er nicht über den Weg.

    AntwortenLöschen
  2. Alte Freundschaften pflegen ... CHECK

    Ähem...
    Noch nicht alt genug, was? ;-)

    Die Punkte 9-12 hättest du bei uns verbinden können.
    Eigentlich auch die ersten 6, aber da hätte die Imperette bestimmt was dagegen gehabt, oder?

    Wie sieht es bei Euch "Ende" ( ;-) ) März aus.
    Hätten da ja auch noch eine Alterung im Angebot.

    AntwortenLöschen
  3. ... und die Galaxis hat Rettung wahrlich nötig, bei dem, was da nun alles auf der dunkeln Seite umherstrochlt ;)

    AntwortenLöschen
  4. Blumen gießen... die haben wir nach mehren Versuchen abgeschaft... Die mögen uns, bzw. mich, nicht sonderlich... ^^

    Galaxis retten... inkl. einer Belohnung, oder ohne? ^^

    AntwortenLöschen
  5. @Anna
    Was ist den dabei? Es ist eine Maschine. Normale Männer stehen total auf Maschinen. ^^
    Btw. Widder. ;)

    @Cali
    Deine Anfrage kam etwas spät. Selbst ich kann nicht gleichzeitig auf zwei Partys tanzen. Allerdings bezweifle ich, dass ich bei Euch auf der Couch hätte bequem auschlaffen können. :D
    Klingelt mal durch bzgl. Terminabsprache. Das WE um den 24.03. ist bei uns allerdings schon verplant. ;)

    @Citara
    Ja, der Fraktionswechsel war gut fürs Ego. Endlich mal so richtig böse sein. ^^

    @Elch
    Belohnung?
    Wie soll ich den das verstehen?
    Ich habe den Jedi Gefangenen aus seiner Knechtschafft befreit. Das muss Belohnung genug sein. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ah... Gut zu wissen, das ich nicht der einzige Schmuggler bin, welcher nicht nur auf Credits aus ist... ^^ Risha beschwert sich regelmäßig! ;-)

    Den Jedi wollten wir auch retten, aber der zweite Teil, das Gefängnis, war dann für unsere 2-Mann Armee plus die 2 Deppen vom Dienst zu gut gepanzert... Der Jedi muß halt noch ein wenig länger ausharren... ^^

    AntwortenLöschen
  7. Lass dir nichts einreden, Sed ist ziemlich gewinnorientiert :D

    AntwortenLöschen
  8. @Elch
    Wer sagt den, das mein Schurke nicht auf Credits aus ist? Der ist immer auf seinen persönlichen Vorteil aus. ;)
    Das Gefängnis ist eher was für 4 menschliche Spieler. Der Cyborg Offizier relativ am Anfang, wird sonst zum unüberwindbaren Hindernis, dank Implantatüberladung. :D

    @Citara
    Richtig und es gibt nur Eines, was bei ihm noch höher im Kurs steht. *fg

    AntwortenLöschen
  9. Ja genau der hat uns mächtig zugesetzt... ^^ Aber schon bald wird er nix mehr zu lachen haben!

    Egon ist im Moment ziemlich freigiebig... Sein Konto ist prall gefüllt und hilft so auch schonmal ohne extra Bezahlung aus... ^^ Risha mault zwar rum, aber die bekommt ein paar Geschenke an Kopf geworfen und fertig ist... ^^

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)