Freitag, 22. Januar 2010

Nicht aus dieser Zeit

Wir schreiben Freitag den 22. Januar 2010. Es ist Morgen. Überall in Deutschland zeigen die Uhren 7:23 Uhr an. Überall? Nein, im ICE von Leipzig nach Berlin ist es 7:15 DBZ*! Und während die Fahrgäste langsam unruhig werden, weil der Zug wieder mal zu spät in Wittenberg ankommt, lächelt der Zugbegleiter zufrieden vor sich hin. Schließlich ist man ja wie jeden Tag pünktlich. Selbst schuld wenn alle Welt die Uhren falsch stellt! :D

*Deutsche Bahn Zeit 

Kommentare:

  1. In meiner Firma gibt es auch verschiedene Zeitzonen... die Fräserzeit, Dreherzeit und die Zeitzone vor der Stempeluhr... ^^

    AntwortenLöschen
  2. Boah, die Deutsche Bahn...Hass überkommt mich! Da wundert mich gar nichts mehr.

    AntwortenLöschen
  3. Ach das siehst du falsch... Die Deutsche Reichsbahn hat es einfach nicht noetig, punktlich zu sein. Ueber was sollten sich die Pendler denn sonst beschweren?

    AntwortenLöschen
  4. An dieser anderen Zeitzone muss was dran sein.

    Siehe auch hier:

    ahoi polloi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist alles einfach ein ausgefeilter Marketing-Gag. Man überlege, wie viele Pendler sind über die Bahn beschweren und wie viele DB-Angestellte behaupten können, ansolut pünktlich zu sein. Propaganda Ziel erfüllt, alles redet über die Deutsche Bahn =)

    AntwortenLöschen
  6. Schön finde ich auch Anzeigetafeln die immer dann ausfallen, wenn der Zug üb 30 Minuten zu spät ist. "Durchsage beachten". Als ob da eine käme.

    AntwortenLöschen
  7. Die Bahn, mein Erzfeind... zu Recht!

    AntwortenLöschen
  8. @Elch
    Du arbeitest in einem Überraschungsei?
    Das sind ja gleich drei Dinge auf einmal. :D

    @Pia
    Ich seh es gelassen, naja zumindest meistens. *g

    @Madse
    Über was sich die Pendler sonst beschweren könnten?
    Über den schlechten Service, die miserablen Zustände der Züge, über das überteuerte Essen im Bordbistro, über die ständigen Preiserhöhungen, ...
    Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen. ;-)

    @Hass
    Ich wußte es! :D

    @Citara
    Stimmt! Getreu dem Motto: Schlechte Werbung ist besser als keine.

    @Jay
    Der Klassiker!
    Letztens bei mir. "Die Bereitstellung verzögert sich um 5 Minuten." 3 Minuten später dann. "Der Zug wird ersatzlos gestrichen."
    Da kommt Freude auf. ^^

    @Paramantus
    Es gibt schlimmeres als die Bahn. Mir fällt zwar momentan nichts ein aber es muss so sein. ;-)

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)