Montag, 4. August 2008

Eine gebrechliche Zusammenkunft

Einige Leser diese Blogs werden es schon wissen, der Imperator ist nicht nur zukünftiger Herrscher des Universums sondern auch Gildenchef der "Gebrechlichen".

Und wie es sich bei einer richtigen Gilde gehört, wir irgendwann ein Gildentreffen unausweichlich. ^^

Freitag, 01.08.2008
, 14:00
Ich mache mich ohne Frau und Kind auf in Richtung eines kleinen Ortes in der Nähe von Celle.

Mein Ziel:
Leute kennenzulernen die ich nie zuvor live gesehen habe.

Meine Erwartung:
Es wird (hoffentlich) lustig!

Freitag, 01.08.2008, 14:25
Zwischenstop in Günthersdorf, der Teufel steigt zu.

Freitag, 01.08.2008, 17:25
Wir kommen am Ort des Geschehens an. Wie es sich gehört, bin ich als Gildenchef der Letzte!

Was danach kam war ein sehr amüsantes und ausgelassenes Wochenende. Es ist erstaunlich wie viel Spaß man mit Leuten haben kann, die man nur aus Chat und TeamSpeak kennt.

Anwesend waren das Pandora mit seiner von Fliegen und Verdammnis umgebenen Kiste, der schweigsame Xerxes, unser Gilden-Maskottchen Aika, die Toxeus* (und nicht nur den) zum Frühstück verspeist, unser gemütliches (bereits erwähntes) Teufelchen und das gildeninterne, mystisches Lexikon Perturabo. Nicht zu vergessen unsere bezaubernde Gastgeberin und Herrin der Peitsche, Citara, die als meine rechte Hand vor allem in Sachen "Neumitgliedererziehung" berühmt berüchtigt ist. Die Runde machten der, als das Grauen jedes Tränkehändlers verschriene, Mana-Verbraucher, unser Barde und Meister der rockigen Unterhaltung Erai sowie der Herr über Lager und Karawane Arcanos komplett.

Der immense Konsum teweilweise hochprozentiger Nahrung, zahlreichen "Fachgespräche" und der Besuch einer Bowlingbahn prägten unser Treffen. Jetzt weis ich endlich auch, dass die Bowlingkugel keine Kugel sondern ein Ball ist. Ist Bowling deshalb jetzt eine Ballsportart?

Darüber hinaus wurde auch die Wii unserer Gastgeberin "vergewaltigt" mit der Erkenntnis: Ich bin der schlechteste Guitar Hero 3 Spieler im gesamten Universum aber ein ungeschlagener Fauskämpfer! ^^
Die "Gebrechlichen" ganz ohne Geh-Hilfen

Sonntag, 03.08.2008, 13:30
Ein herzlicher Abschied!
Verdammt es ist schon vorbei, aber das nächste Treffen ist schon in Planung. Wir werden "alle" wiederkommen!

Sonntag, 03.08.2008, 16:45
Ich schmeiße den Teufel aus meinem Auto und fahre weiter Richtung imperialer Residenz.
Ein fantastisches Wochenende liegt hinter mir. Nichts wird mehr so sein wie es mal war, denn jetzt kenne ich die "Typen" am anderen Ende der digitalen Leitung und kann mit Fug und Recht behaupten: "Es sind meine Freunde!"

In diesem Sinne:
Danke Ihr Gebrechlichen für dieses tolle Wochenende, ich freue mich auf das nächste Jahr!

* Der Hinweis für Unwissende: Toxeus der Mörder gilt als der gefährlichste Gegner in Titan Quest - Immortal Throne und hat den Gebrechlichen schon zahlreiche Tode beschert.

Kommentare:

  1. Wenn der Nachtwind nicht zum Gildentreffen konnte, dann war es Toxeus.

    Ich bin jetzt gerade aktuell besonders verärgert dass es mir vergöhnt war teilzunehmen.

    Besonders, weil ich den Altersschnitt des Fotos drastisch gesenkt hätte. :)

    PS:
    Ich denke, es wird Zeit für "Gildenwear". ;) Das Rollstuhllogo wäre ja ein Traum auf einem T-Shirt.

    AntwortenLöschen
  2. Verdammt... Bin auch noch nich alt genug fuer die Gebrechlichen... Man muesste sich mit den anderen Juengern zusammentun, selber eine Gilde gruenden... und dann *hehe* Weltherrschaft per Olympunterwerfung ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ach was war das für ein schönes Wochenende!!!

    AntwortenLöschen
  4. Klingt nett. Kenn auch diverse Leute in ner Gilde Aber jünger.

    AntwortenLöschen
  5. Bin jetzt endlich auch alt genug für die Gebrechlichen, aber so oft zock ich grad nich mehr. Aber Leute ausm Forum mal im RL kennenlernen macht bestimmt Spaß. Kenn nur den Sirportalez, mein bester Kumpel, und den Wishdokta vom vielen Schreiben, sonst keenen *schnüff*

    AntwortenLöschen
  6. @jay
    Gildenwear?
    Ich werde darüber nachdenken. ^^
    @madse
    Wenn du Tipps brauchst ... ;-)
    @teufel
    Schön beschreibt es nicht mal ansatzweise. :-)
    @marco
    So lange man es nicht übertreibt sind Gilden ne feine Sache und ein Garant für Spaß. ^^
    @annika
    Na dann, herzliches Beileid! ^^

    Wir sind doch selbst nicht die Powerplayer. Uns geht es halt hauptsächlich um den Spaß und den Chat im TS. Schließlich sind wir ja eine Fun-Gilde, die im übrigen plant D2 wieder in ihr Spiele-Repertoire aufzunehmen (als Vorbereitung auf D3). ;-)
    Wenn es hoch kommt spielen wir die Woche 2-4 Stunden. Der Großteil von uns hat ja auch viel zu tun (Familie, Schichtarbeit u.ä.). Oberstes Gebot der Gebrechlichen: Spaß steht an erster Stelle und privates geht immer vor.

    Würde mich sehr über eine Bewerbung von Zeraphine freuen. ^^
    Und nicht nur, weil die Frauenquote damit um 100% steigen würde. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Uuuh, D2 als Vorbereitung auf D3, na dann kann ich ja gar nicht mehr ablehnen ^^ Ich schlaf nochmal drüber und meld mich dann im Forum =)

    AntwortenLöschen
  8. Is nich so ganz meine welt,aber Hauptsache, sie hatten Spaß!

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)