Montag, 18. Juli 2011

Hast du (es) endlich mal geraft?

Nachdem ich die letzte Woche brauchte, um die letzte Euphorie vom Bloggertreffen Gildentreffen abzuschütteln (von den Eindrücken kann ich mich eigentlich nur Madse anschließen), ging es vergangenes Wochenende in den Kanupark Markleeberg um einen Gutschein einzulösen.
Dort wurden Frauchen, ich und ein paar imperiumstreue Freunde in figurbetonende Neoprenkondome gepackt, bekamen Helm und Schwimmweste,  einen "unsinkbaren" Untersatz sowie einen nicht ganz so unsinkbaren Guide zur Seite gestellt. Anschließend übergab man uns den reißenden Fluten.
Für mich war es das erste Mal, dass ich mich am Rafting versuche und ganz ehrlich, ich werde es wieder tun. Da Bilder mehr sagen als tausend Worte anbei einige Eindrücke von unserem extrem spaßigen Samstag Nachmittag (An.d.Red.:Bei den Bildern handelt es sich atm noch um Vorschauexemplare des Kanuparks, daher das Wasserzeichen).

Frisch und munter ging es an den Start.
Bei "der Arbeit" achtete Euer Imperator nicht auf Kameras.
Während unser Guide anscheinend keine Lust mehr auf uns hatte ...
... ließen wir uns von den künstlich erzeugten Naturgewalten nicht aus dem Raft spülen.xD
Damit wir aber auch mal in den Genuss einer Erfrischung kamen ...
... übergaben wir dann unsere Körper freiwillig den reißenden Fluten.

Schon beeindruckend welche Kraft 10.000 Liter Wasser pro Sekunde auf den Körper ausüben. Jeder der mal die Möglichkeit bekommt Raften zu gehen, sollte es unbedingt mal ausprobieren. Meine anfängliche Skepsis ist jedenfalls wie weggespült. ^^

Kommentare:

  1. Wow, wie geil ist das denn? Will ich auch *grins*

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt für sowas Parks? Sehr interessant. Ich hab das auch schon Mal gemacht, aber auf nem Fluss. Sowas gibts bei uns in Bayern noch. :D

    Wir haben damals dann noch nen kleinen Zwischenstopp eingelegt und ein Bisschen Canyoning gemacht. War voll cool!

    Eine Frage hab ich noch, was macht man auf nem Gildentreffen?

    AntwortenLöschen
  3. @Merle
    Einfach nach Leipzig kommen und machen! ^^

    @mrLuzifer
    Ja, bei Euch in Bayern ist noch vieles wild und ungezähmt.
    Bei uns in der Zivilisation sind die Flüsse schon so breit und langweilig, darauf macht Raftig dann einfach keinen Spaß mehr. Daher brauchen wir halt eine künstliche Wildwasseranlage, die übrigens die modernste Europas ist. Das Teil ist übrigens ein Relikt aus der Olympiabewerbung Leipzigs für die Sommerspiele 2012 ;)

    Auf einem Gildentreffen treffen sich die Gildenmittglieder, live und in Farbe.^^ Die Tagesgestaltung ist dabei recht spontan und kommt auf die Teilnehmergröße an. Von Quatschen über Bowlen und zocken (analog und digital)ist da Raum für alles was Spaß macht.

    AntwortenLöschen
  4. Also ich hätte mich bisher ja nie getraut - aber nun bin ich mindestens neugierig =)

    AntwortenLöschen
  5. @Citara
    Frau Imperator war am Anfang auch äußerst skeptisch um nicht zu sagen ängstlich. Nachdem der Spaß aber vorbei war, war sie die Erste die sagte "Das machen wir definitiv noch mal!" :)

    AntwortenLöschen
  6. Sieht wirklich spassig aus, aber mich kriegen da keine 1000 Pferde rein/rauf/dazu... ^^

    Ich geh nämlich selbst mit Schwimmweste definitv unter und ersaufe dann... ^^

    AntwortenLöschen
  7. Uuh! Wasser und Selbstüberwindung? Shiny! ^^

    AntwortenLöschen
  8. Hundert Prozent werde ich das noch tun ,wir wollten dieses Jahr in Kanade raften gehen, leider ist dieser Urlaub ausgefallen.

    Eine tolle Woche wünscht dir Shoushou

    AntwortenLöschen
  9. Geile Bilder! Hab das auch schon mal gemacht und war genauso begeistert wie du! Sau kalt war das Wasser trotz der Anzüge und ich erinnere mich, dass die halbe Schulklasse am nächsten Tag mit Erkältung im Bett lag :-)

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)