Donnerstag, 20. November 2014

Keine Zeit! Keine Zeit!

Kennt ihr das! Ihr sprudelt geradezu über vor Ideen doch Arbeit, Familie und sonstige Hobbies belasten euer Zeitkonto so dermaßen, dass fürs Bloggen keine Zeit mehr bleibt?

Ich beantrage hiermit die Abschaffung der Sommer/Winterzeit. Im Gegenzug wird die Erdrotation verlangsamt und die Tageszeit auf 36 Stunden raufgeschraubt. Einwände?

Mal ernsthaft ich beschäftige mich arbeitstechnisch viel mit Zeitmanagement aber das, was mich in den nächsten Monaten privat erwartet stellt mich vor ernste Probleme.

Vorweihnachtsgedöns, Ligaspiele (auch wenn das letzte Trainingsspiel so lala war), mein erstes Turnier im Januar, das ...


und vor allem das ...


... kommt alles noch im November auf den Tisch!

Wie soll ich das den alles unter einen Hut bekommen ohne Stress mit der Liebsten zu bekommen? ^^

Und nein, ich werde keine Einschnitte hinnehmen und warten kommt mir nicht in die Tüte. Hmm, vieleicht das Schlafen wegrationalisieren? Probleme über Probleme über Probleme. Zugegeben, alles hausgemacht, aber man gönnt sich ja sonst nix!  ;)


Kommentare:

  1. 36 Stunden Tage sagst du? Klingt nach nem Plan. Gute Idee, bin ich dabei.

    Borderlands von Telltale? Das muss ich mal auf dem Schirm behalten, der Humor gefällt mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur dir! Siehe meine Rezension zur ersten Episode. ;)

      Löschen
  2. Tja, wird Zeit, dass die Kinder ausziehen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwierig, wenn man ständig nachproduziert! :D

      Löschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)