Freitag, 18. Juli 2014

Sind wir nicht alle ein bisschen Assi!?

Ich bin ein Assi!
Ja, dass bin ich!

Ich bin ein Assi, weil ich in einem Stadteil wohne, der per neuster Mediendefinition ein Assiviertel ist, denn dort lebt angeblich nur der Abschaum unserer Stadt. Ein Viertel, das vollgepflastert ist mit Proleten, Harzern, Krimminellen und Assylanten. Aber das ist nur der Tropfen auf dem heißen Stein.

Ich bin nämlich auch ein Assi weil ich kein Musikinstrument spiele.

Ich bin ein Assi weil ich mein Studium erfolgreich abgeschlossen und nun fest in Lohn und Brot stehe.

Ich bin ein Assi, weil ich mehr als einen Nachkommen habe.

Ich bin ein Assi, weil ich in gewissen Dingen ein Nerd bin.

Ich bin ein Assi, weil ich nur zu besonderen Anlässen Alkohol trinke.

Ich bin ein Assi weil ich bekennender Nichtraucher bin.

Ich bin ein Assi, weil ich auch die Finger von sonstigen Drogen lasse. (Naja abgesehen vieleicht von meiner liebsten Imperette)

Ich bin ein Assi weil ich fast jedes Wochenende mit meiner Familie in den nahen Park gehe.

Ich bin ein Assi weil ich meine Steuren zahle und mir auch sonst nichts zu schulden lassen komme.

Ich bin ein Assi, weil ich die Wahrheit sage.

Ich bin ein Assi, weil ich hin und wieder Trainingsanzüge trage.

Ich bin ein Assi weil ich nur viermal im Jahr zum Friseur gehe.

Ich bin ein Assi weil ich mich in der Kirchengemeinde unseres Assiviertes engagiere.

Ich bin ein Assi, weil ich einen großen Freundeskreis habe, zu dem natürlich auch viele studierte Mitassis gehören.

Ich bin ein Assi, weil ich meine Jungs in meine Freizeit einbringe und mit dem Großen für die Schule übe.

Kurz ... Ich bin ein Assi, weil ich weitestgehend normal bin.

Ich bin ja so voll der Assi!

Kommentare:

  1. Wie kannst du nur! ;-)

    Die sollen mal nach Hamburg Horn kommen, da würden die sich wundern, was wirklich 'assi' ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pah ... uns macht niemand den Rang stretig!

      *organisiert schon mal die ersten Survival-Exkursionen in Deutschlands schlimmstes Assiviertel. Rückkehr nicht garantiert! *

      Löschen
  2. Ich bin ein Assi, ich wohne bei Köln... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist nur Werbung um die Hipster in euren Stadtteil zu locken, den ein wenig zu gentrifizieren und dann die Mieten an zu ziehen. :D

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)