Donnerstag, 21. November 2013

10 Fragen ihn zu knechten, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

Ja, ich lebe noch, doch mein Blog muss aktuell aus Zeitgründen leider massiv zurücktreten. Es kommen auch wieder bessere Tage ... hoffe ich!? ^^
Die Zeitzeugin hat es aber geschaft mich kurzfristig aus meinen Winterschlaf zu wecken und mir 10 Fragen gestellt, oder so.

*In welchem fiktiven Land würdest du wohnen wollen?* 
Na im Wunderland. Die Rote Königin und ich würden uns auf Anhieb blendend verstehen. Kopf ab! *deutet wahllos auf eine Person draußen auf der Straße*

*Warum bloggst du? Und warum nicht über Tiernahrung? * 
Das frage ich mich auch manchmal Vielleicht weil ich gefallen daran gefunden habe einen Ort zu haben, wo ich meinen "Gedankenabfall" abladen kann, doch ich blogge grundsätzlich nicht über Dinge auf die es keine Prozente gibt. ;)

*Welcher Filmcharakter ist dir ähnlich?* 
Das kommt darauf an wieviel Bier ich getrunken habe bevor ich in den Spiegel schaue. Vom Aussehen her bin ich manchmal Wolverine (nach einer Fastfood-Kur), vom Charakter selbst aber wohl eher Darth Vader. ;)

*Wenn du dir deinen dritten Blogbeitrag ever anschaust: findest du, dass du dich seitdem signifikant verbessert hast?* 
Nö, ich war schon immer erstklassig! Außerdem war mein dritter Beitrag nur ein YouTube-Video. *räusper*

 *Welcher deiner eigenen Blogartikel ist dir der liebste und warum?*
Bitte zwingt mich nicht, mich festzulegen. Es gibt viele Artikel die ich immer mal wieder gerne lese. Mein Beitrag zum Bleistift-Battalion ist aber definitiv unter den Top 10, weil er ziemlich genau deutlich macht, warum ich schreibe. ;)

*Und welcher Blogartikel eines anderen Blogs?*
Bäh! Da gibt es viel zu viele, um eine Wahl zu treffen. Alle Blogs in meiner Blogroll haben ihre Juwelen. Die sind schließlich nicht umsonst von mir verlinkt. ;)

*Welche (Sci-Fi) Serien empfiehlst du mir? Bald haben wir BSG durchgeguckt und ich brauche neuen Stoff!*
Neue (und vor allem gute) SciFi Serien sind leider Mangelware, doch bei den Klassikern sind Babylon 5, Farscape und Firefly definitiv einen Blick wert.

*Beantwortest du lieber ernste oder alberne Fragen?*
Ohne meinen Anwalt sage ich dazu gar nix. ;P

*Hast du ein Vorbild?* 
Nicht wirklich. Obwohl ... es gibt da so einen Gottimperator ... :D

*Sind das jetzt 10 Fragen?* 
Ehrlich, ich habe nicht mitgezählt. :P

So, das wars! Dieser Ast endet hier, es sei denn jemand hat Mitleid mit dem armen Ding.

Kommentare:

  1. Bei Babylon 5 und Firefly stimme ich zu, Farscape liegt schon zu lange zurück um noch zu wissen obs gut war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Farscape IST eine großartige Serie (die allerdings nich jedermanns geschmack ist) genau wie die anderen Serien es noch immer sind. ;)

      Löschen
  2. Schade, hätte gerne gesehen was für Fragen du so weitergibst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reichen euch nicht die zahlreichen Dataminer im Netz die eure Gewohnheiten und persönlichen Daten sammeln? ^^

      Außerdem ... Irgendwo muss man seinen Prinzipien halt ein wenig treu bleiben und Stöcker enden nun mal grundsätzlich hier im Blog. ;) *raspel*

      Löschen
  3. Dahast du dich aber aus den verfänglichsten Fragen sehr geschickt rausgwunden! Firefly fand ich auch super, das sollte ich mal wieder anfangen...

    OT: Du musst contenttechnisch sehr verzweifelt sein, dass du ein Stöckchen annimmst. Was ist aus den Hamstern geworden, sind die inzwischen verhungert?^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja Wortgewand bin ich schon ein wenig. ^^

      Was das OT betrifft...
      Ich bin nicht verzweifelt nur zeitlich momentan sehr an anderer Stelle gebunden. Hamster haben im Übrigen eine Lebenserwartung von 2 Jahren, selbst die imperiale Version. ;)

      Löschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)