Dienstag, 5. August 2014

To Tube or not to Tube!?

Hallo liebe Blogleser. Ich bin momentan unschlüssig, ob ich das Medium Youtube verstärkt hier in den Blog einbaue.

Damit meine ich keine Trailer oder sonstigen witzigen Krempel, den ich ohnehin oft poste wenn mir mal wieder die Ideen ausgehen, sondern eigene Videos, die ich dann hier in Postings wie z.B. Rezensionen einbinde.

Meine neue Technik erlaub es mir dank Shadowplay, problemlos Spielmomente aufzuzeichnen und Gelegenheiten soll man ja am Schopfe packen, nicht!?

Fraglich ist nur noch, ob ich mich auch Stimmlich dort verewige, oder es bei kurzen Texteinblendungen wie in folgendem Video belasse, das ich im Rahmen eines Guide zu den Heroic Raumkampfmissionen von Star Wars The Old Republick gestrickt habe.



Was haltet ihr von der Idee. Alles lassen wie bisher, oder mit der Zeit und womöglich sogar unter die Lets Player gehen?

Kommentare:

  1. Probier's einfach aus! Am liebsten mit Stimme. Du nutzt für die Texteinblendungen ja das, was Youtube anbietet, oder? Wenn, dann würde ich lieber den Win Movie Maker dafür nutzen. Ist einfacher und hübscher ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och ich finde die Funktionen bei Youtube eigentlich ausreichend, zumal man da auch bequem im Nachhinein noch rumdoktern kann. ^^

      Was Lets Plays angeht habe ich ein großes Problem mit dem teilweise grenzdebilen Gelaber. Viele Spieler sind einfach nicht Multitasking fähig und versuchen dann auch noch krampfhaft einen auf cool zu machen. Das Resultat bei mir ist dann immer ein unkontrollierbarer Brechreiz, angesichts der präsentierten Überdosis Schwachsinn.

      Ich vertrete eher die Meinung, dass man außer ein paar einleitenden Worten kaum mehr sagen muss und dann das Spiel wirken lassen kann, es sei denn man ist ein geborener Entertainer und Multitaskingfähig. ;)

      Löschen
  2. Die Sache mit ShadowPlay hat mich auch zu dem Gedanken bewogen, ein bisschen in diese Richtung zu gehen. Das ein bisschen zu vermischen, kann ja nicht schaden, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja eine gute Frage. ^^
      Ich würd mal sagen - Versuch macht kluch! ;)

      Löschen
  3. Du hast ja auch nicht genug andere Sachen die deine Zeit rauben...
    Aber was solls...der Tag hat 24 Stunden. Und wenn die nicht reichen, machen wir Nacht noch durch, richtig?

    Ne ne...von mir ein klares Nee!

    AntwortenLöschen
  4. Ich persönlich mags bereits bei anderen Dingen, die ich üblicherweise gerne lesend konsumiere, nicht, dass die inzwischen so sehr ins Video abdriften.
    Aber ach, wenn es was zu Schauen gäbe, würde ich zumindest hier nicht nein dazu sagen ;)

    AntwortenLöschen

Immer schön freundlich! Wer spamt oder rumnörgelt landet schneller im imperialen Papierkorb, als er Hesy-Sa-Neb-Ef sagen kann. ;-)